Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Stromstoßschalter

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    112
    Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin gerade auf der Suche nach Stromstoßschalter mit einer Steuerspannung von 24V DC und einen Nennspannung/-strom von 230V/16A. Jetzt bin ich ganz unsicher ob ich den hier nehmen darf, weil da nichts von der Nennspannung steht.

    http://www.eas-y.de/ARTIKEL/eltako-s...-21100055.html

    Das ist das einzige Eltako Stromstoßrelais mit Spulenspannung 24V DC das ich finden konnte.

    Alternativ hab ich noch diese Relais von Finder gefunden. Hat jemand Erfahrung mit Finder. Wie sind die so von der Qualität.

    http://www.finder.de/de/products/detail.php?codice=202390240000〈=de&gruppo=gruppo1

    Also vielen Dank für eure Antworten

    wonderfulworld
    Solls was Rechtes sein, oder darfs auch was von Siemens sein?
    Zitieren Zitieren Stromstoßschalter  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Wofür willst du den denn nehmen ...?

    Die beiden Fabrikate sind auf jeden Fall OK ...

    Gruß
    LL

  3. #3
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    76
    Danke
    6
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo Wonderful,

    der Stromstoßschalter von Eltako hat 24 VDC Spulenspannung und 250 VAC max. Spannung für den Schaltkontakt.
    Ist also vollkommen i.O.

    Vor einiger Zeit verbaute ich den elektronischen Typ
    "ES12-100-8..230V UC" weil er Multispannungstauglich ist.
    Ebenso für die Dimmeranwendungen den Typ
    "EUD12NP-8..230V UC".

    Mit beiden Gerätetypen habe ich sehr gute Erfahrung gemacht.

    Technische Daten zum herunterladen auf der ELTAKO-Seite.

    Gruß Christian

  4. #4
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Also die Finder, da läßt sich bei den Realais die Sache vom Sockel trennen, bei Eltako weiß ich nicht.
    Hab mir in einen "mobielen Versuchsaufbau" die von Finder reingebaut, aber 16A werden die nie und nimmer in Reinkultur schalten, weil 230V Netz würds mir die Zileitung weglöten bei 16* 16A
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  5. #5
    wonderfulworld ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    112
    Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank erstmal für eure schnellen Antworten
    @ Laffer
    Also die Relais brauch ich für Steckdosen. Ich habe in jedes Zimmer eine Fünfadrige Leitung gelegt, bei der ich auf eine Ader Dauerstrom draufgegeben habe und auf der anderen Leitung will ich jetzt über die Stromstoßrelais mit einer SPS den Strom an und ausschalten. Dann kann ich bei jeder Steckdose entscheiden ob ich jetzt den "Dauerstrom", oder den "Stromstoßstrom" draufklemme

    Dann nochmal vielen Dank und einen schönen Feiertag wünsch ich euch

    Wonderfulworld
    Geändert von wonderfulworld (22.05.2008 um 11:15 Uhr)
    Solls was Rechtes sein, oder darfs auch was von Siemens sein?

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    ... das entspricht ja im Prinzip der für den Stromstoßschalter sowieso vorgesehenen Anwendung ...
    Du solltest nur mit induktiven Lasten aufpassen ...

  7. #7
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    und auf der anderen Leitung will ich jetzt über die Stromstoßrelais mit einer SPS den Strom an und ausschalten.
    Dann weißt Du aber innerhalb der SPS nicht ob gerade an oder aus ist?

Ähnliche Themen

  1. Stromstoßschalter
    Von Manfred Stangl im Forum FAQ
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 19:00
  2. Stromstoßschalter
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 15:14
  3. Stromstoßschalter mit SPS ansteuern bedenklich?
    Von Forumaner im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 08:28
  4. Stromstoßschalter
    Von qwik im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 13:29
  5. Stromstoßschalter
    Von Abdul im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 11:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •