Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Reicht 95mm² Zuleitung

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir bekommen eine neue Maschine mit einer Max leistungsaufnahme von 135 kVA. Die Zuleitung ist 100m lang und liegt in einer Kabelpritsche bei normalen Bedingungen. (d.h. keine Übertemperaturen)

    Nun habe ich lt. Formel mit 2% Spannungsfall und cos phi von 0,96 eine Querschnitt von ca 71mm² berechnet. Habe dann eine 95mm² Zuleitung bestellt. Nun habe ich aber bedenken bekommen, da an einer vergleichbaren Maschine 120mm² verlegt worden sind. Was meint ihr,
    gibt das probleme mit der 95mm² oder? Wie sind eure Erfahrungen

    Gruß NSN
    Zitieren Zitieren Reicht 95mm² Zuleitung  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    bei stern-dreieck und verlegeart B2 komm ich auch auf 70mm²
    bei direkt und B2 auf 150mm², für C auf 120mm²

    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ist ein Ölflexkabel 5x95. Das wird eng oder was meinst du?

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    naja, der gleichzeitigkeitsfaktor könnte es noch reißen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    NeuerSIMATICNutzer (02.06.2008)

  6. #5
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Da bin ich jetzt echt beruhigt. dachte schon ich muß ein neues Kabel kaufen.
    Und das bei den Kupferpreisen

  7. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    allerdings: das kabel muß so ausgelegt sein wie der hauptschalter ... also eigentlich ist dein kabel wohl falsch ...

    ich berechne kabel der einfachheit halber mit kabel.exe

    [edit] wenn du eine 200A vorsicherung nimmst kommen deine 95mm² hin, allerdings haut das dann nicht mit der leistung von 135kVA hin [/edit]
    Geändert von vierlagig (02.06.2008 um 13:11 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    TommyG (08.06.2008),wero (09.06.2008)

  9. #7
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich habe nur als Anhaltpunkt die Absicherung von 3x200A bekommen und eine Max Leistungsaufnahme von 135kva, was denke ich ziemlich hoch gegriffen ist, da die Maschine bei uns nur zu 50% der Endgeschwindigkeit läuft. Aber mit den 3x200A und den 135kva kommt ziemlich hin, zumindestens der Rechnung nach

  10. #8
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    CH-8280 Kreuzlingen
    Beiträge
    141
    Danke
    5
    Erhielt 46 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Guten Abend Zusammen

    Betreffend des Kabelquerschnittes ist zusätzlich folgende Frage zu beantworten:

    Genügt im Kurzschlussfalle dieser Querschnitt bei dieser Leitungslänge, damit die vorgeschaltete Sicherung innerhalb von 5sec. abschaltet?

    Siehe auch die Norm EN 60204-1;2006

    SchönerAbend und Gruss

    Hans

  11. #9
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    123
    Danke
    1
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HBL Beitrag anzeigen
    Guten Abend Zusammen

    Betreffend des Kabelquerschnittes ist zusätzlich folgende Frage zu beantworten:

    Genügt im Kurzschlussfalle dieser Querschnitt bei dieser Leitungslänge, damit die vorgeschaltete Sicherung innerhalb von 5sec. abschaltet?

    Siehe auch die Norm EN 60204-1;2006

    SchönerAbend und Gruss

    Hans
    Hmm, das hat aber eher was mit der Sicherung zu tun als mit dem Querschnitt, oder ?!

    Ganz ehrlich: Bevor ich mir bei dieser Länge ein Kupferbergwerk auf die Kabelpritsche lege, würde ich mir auch Gedanken über den schon angesprochenen Gleichzeitigkeitsfaktor machen!
    Ist Deine max. Leistungsaufnahme wirklich die Aufnahme oder die installierte Leistung?

  12. #10
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    CH-8280 Kreuzlingen
    Beiträge
    141
    Danke
    5
    Erhielt 46 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo dodo

    Die Impedanz der Zuleitung hat sehr wohl mit dem Kurzschluss etwas zu tun. Die Dämpfung der Leitung hängt auch vom Querschnitt ab.

    Natürlich spielt die Sicherung in dem Sinne eine Rolle, als dass die Abschaltcharakteristik der vorgeschalteten Sicherung den Kurzschlussstrom beeinflusst.

    In dem Zusammenhang wäre es auch noch interessant, für welche Kurzschlussfestigkeit der Steuerschrank der Maschine gebaut ist.

    Eine 200A NHS begrenzt den Kurzschluss nicht auf 10kA. Daher sollte der Steuerschrank der Maschine für eine höhere Kurzschlussfestigkeit gebaut sein.

    Gruss

    Hans

Ähnliche Themen

  1. Dimensionierung der Zuleitung
    Von technikchef im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 20:17
  2. Zuleitung Minimal?
    Von tigerx21x im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 14:05
  3. Reicht Step7 Lite???
    Von Nelius im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 17:04
  4. Zuleitung Rechnen
    Von waldy im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 17:42
  5. reicht eine logo? + programmier ideen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 15:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •