Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Herstelller für Lastendschalter gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    38
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bei uns in einer Schleuse/Wehr sind Lastendschalter der Firma Siemens (Siemens Nr. 3SJ1 240 - 1AA) verbaut. Leider sind zwei davon defekt und Siemens baut anscheinlich nicht mehr diese Lastendschalter bzw. baut überhaupt keine Lastendschalter mehr. Bei den Lastendschaltern handelt es sich um 3polig schaltende, gussgekapselte Rollenhebelendschalter die in beide richtungen überfahrbar sind. Diese schalten die Antriebsmotoren (400V~ 4 KW )in den Positionen oben/unten lastseitig ab. Ein Umbau auf Steuerendschalter wollen wir möglichst umgehen da dies mit enormen Kosten-und Zeitaufwand verbunden wäre (Erdarbeiten usw.).
    Leider ist mir momentan kein Hersteller für solche Lastenschalter bekannt.
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß Thomas
    Zitieren Zitieren Herstelller für Lastendschalter gesucht  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ich hab offengestanden keine Ahnung ob noch wer solche Relikte aus
    der Steinzeit der Elektrotechnik baut,
    aber warum nicht einfach einen "normalen" handelsüblichen Endschalter,
    in Kombination mit einem handelsüblichen Leistungsschütz (400V AC Spule),
    wofür du ja sicherlich irgendwo einen kleinen Klemmkasten am Wehr installieren kannst.

    Forum.jpg

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Stromtom (13.06.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    38
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ich befürchte nur es wird meinem Chef nicht gefallen.
    Kraftwerkstechnik-Außenbereich-Feuchtigkeit- Korrosion-Betriebssicherheit gewährleistet???-noch eine mögliche Fehlerquelle mehr- mit diesen Argumenten von Ihm werde ich rechnen müssen.
    Übrigens die Lastendschalter sind auch an Rost und Korrosion gestorben.

    Gruß Thomas

  5. #4
    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    243
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Schmersal T136 Reihe würde in Frage kommen:

    http://produkte.schmersal.de/586/523...s.html?lang=de


    Zulässige Motorleistung:bei 400 V Drehstrom 15 kW (Kurzschlussläufer n = 1500 U/min)



    Den entsprechenden Betätiger musst du noch dazu aussuchen.
    ---------------------------------------------
    Wo wir sind ist Vorn-und wenn wir Hinten sind-ist Hinten Vorn !

  6. #5
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    134
    Danke
    76
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    wir setzen "Dittelbach und Kerzler"-Zählwerke an Wehren und Schleusen ein.
    Ich meine, dass die auch diese Rollenhebelschalter haben. Einfach dort mal anrufen, sonst PM an mich.

Ähnliche Themen

  1. AKF 13 gesucht
    Von dben im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 08:03
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 16:11
  3. S7 - 212 gesucht ...
    Von smartie im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 14:29
  4. FB 42 & FB 51 gesucht.
    Von Köbes11 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 07:53
  5. Gesucht: S5-CPU 928
    Von PeterEF im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 07:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •