Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Leitungsfarbe für 24 VAC

  1. #21
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    zum Thema:

    bei Notstromanlagen (egal ob mit 12V oder 24V betrieben) wird gerne braun für Minus verwendet (die kommen vielfach aus der KFZ Branche und da ist braun=Minus).

    In unserem Betrieb gibt es eigentlich alles.

    Meine Wunschvorstellung:

    230VAC Aussenleiter sw
    230VAC Neutralleiter Hellblau

    230V im Messkreis:
    L1 gelb
    L2 grün
    L3 violett
    gemeinsamer der Messung schwarz

    24V DC + rt
    24V DC - br oder bl

    Analgowerte: Weiss

    geschaltete Digital Eingänge orange

    Fremdstromkreise rot oder violet

    aber das bekommen wir Intern schon auf keinen Nenner, wird wohl erupaweit nie Funktionieren.

    Für mich daher, Vergiss alle Drahtfarben (wuzu eigentlich?)
    Verwenden einen Stromlaufplan und bei Problemen wird das Problem durch Messen (vorher überlegen bzw im Zweifelsfall deinen entsprechenden Messbereich auswählen) dann entsprechend Messen.

    Damit kann eigentlcih unabhängig von jeder Farbe jedes Problem gelöst werden.

    Was machen Farbenblinde eigentlich (Ich kenne da mehrere mit unterschiedlicher Farbenblidheit) ?
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  2. #22
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    In unserem Betrieb gibt es eigentlich alles.

    aber das bekommen wir Intern schon auf keinen Nenner, wird wohl erupaweit nie Funktionieren.

    Für mich daher, Vergiss alle Drahtfarben (wozu eigentlich?)
    Also der letzte Satz - da stehen mir die Haare zu Berge - vor allem das Fragezeichen am Ende

    Es gibt schon Vorzugsfarbschemata - so ist das nicht.


    24 Volt ist bei vielen DUNKELBLAU

    230 Volt Steuerstromkreis ist sehr oft ROT

    L1 - L2- L3 im Schaltschrank ALLE Adern SCHWARZ (unabh. davon die NYM-Kabel mit BRAU/SCHWARZ/GRAU)

    Fremdspannung ORANGE

    ANALOG ist WEISS

    ....

    Also "etwas" nach der Mehrheit kann man sich schon richten oder wie findest du einen Schrank wo ALLE Adern ORANGE sind


    Frank
    Grüße Frank

  3. #23
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Mag ja sein, aber wenn wir das nicht mal bei uns hinbekommen, (EV, Verkehr, Wasser, . . . Anlagen über mehrere Jahrzehnte) dann wirds wohl auch in Zukunft nicht Funktionieren. Darum Meine Aussage "Vergiss es"! Wenn du so wie wir mal da, mal dort hinkommst, beim einen ist das so, beim nächsten so(kann auch mehrmals am Tag wechseln) was soll ich da mit "Standart Farben anfangen? Wenn es in einem Betrieb wirklich kontinuirlich durchgezogen ist OK. aber meiner erfahrung nach gibt es das nirgends.

    Also: Vergiss alle Farben, egal ob alles Or ist, oder sw. D
    as einzige auf was ich setze: PE/PA muss grün/gelb sein. (zu mindes bei Anlagen nach 1990, bei früheren Anlagen stell ich das auch in Frage.)
    Geändert von winnman (22.03.2011 um 22:37 Uhr)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  4. #24
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    as einzige auf was ich setze: PE/PA muss grün/gelb sein.
    immerhin

    Frank
    Grüße Frank

  5. #25
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    kommst du zu vielen unterschiedlichen Bereichen? Auch verschiedenen Firmen?

    Wohl nicht, dann würdest du das Problem kennen.

    Wir können uns nicht auch Farben verlassen!

    Das wird auch wahrscheinlich in 1000 Jahren nicht funktionieren.

    Sollte auch in EU eine Norm entstehen müssten wohl nicht die bestehenden Anlagen umgerüstet werden.

    Also was soll das?

    Ich bin dafür ein paar Grundsätze festzulegen (zb Pe=grün gelb, N von 230/400AC hellblau) Das sollte es aber schon gewesen sein. Mehr wird nicht gehen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  6. #26
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    kommst du zu vielen unterschiedlichen Bereichen? Auch verschiedenen Firmen?
    Ich denke rund 30 verschiedene Firmen reichen mir fürs erste

    Frank
    Grüße Frank

  7. #27
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    dann wirst das ja kennen: in jedem Verteiler andere Farben
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  8. #28
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Also der letzte Satz - da stehen mir die Haare zu Berge - vor allem das Fragezeichen am Ende

    Es gibt schon Vorzugsfarbschemata - so ist das nicht.


    24 Volt ist bei vielen DUNKELBLAU

    230 Volt Steuerstromkreis ist sehr oft ROT

    L1 - L2- L3 im Schaltschrank ALLE Adern SCHWARZ (unabh. davon die NYM-Kabel mit BRAU/SCHWARZ/GRAU)

    Fremdspannung ORANGE

    ANALOG ist WEISS

    ....

    Also "etwas" nach der Mehrheit kann man sich schon richten oder wie findest du einen Schrank wo ALLE Adern ORANGE sind


    Frank
    Dem wollte ich nur nochmal zu zustimmen.
    haben wir genau so (wenn keine andere Kundenvorgabe) auch immer gemacht.

    Gruß
    Timo

    (Und den Quark mit den Aderfarben von Winnman habe ich noch nie gesehen, und ich war auch schon in einigen Firmen unterwegs!)
    TOHISPARTS




  9. #29
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Dieses Thema ist ja nicht mehr das jüngste und ich habe jetzt auch nicht alles gelesen.
    Aber ich möchte hier nur mal erwähnen, wie krank ist denn nur die Tatsache,
    dass sich die verschiedenen Hersteller von Aderendhülsen sich nicht auf eine Farbe einigen können.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (23.03.2011)

  11. #30
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    (Und den Quark mit den Aderfarben von Winnman habe ich noch nie gesehen, und ich war auch schon in einigen Firmen unterwegs!)
    Ich muss zugeben, ich war bisher nur in einer einzigen Firma in Österreich. Vielleicht liegt da der Unterschied begründet

    Gute Nacht und schlaft schön!

    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. Leitungsfarbe
    Von Arbeiter2011 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 08:14

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •