Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Spannung in Japan

  1. #11
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Und wichteges Hinweiss.
    In Japan ist der Kunde nicht der König, er ist Gott.
    Er ist nicht Gott, er ist Kaiser

  2. #12
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    @RalfS:

    Es wird ähnlich wie in Nordamerika keinen so einheitlichen Standard geben wie hier in Europa.

    Ich habe wenig konkrete Erfahrungen mit Japan selbst, nur mit japanischen Schaltplänen für internationale Netze. Da werden einfach überall völlig schmerzfrei Trafos zur Spannungsanpassung montiert. Fakt ist, dass 100 VAC als Steuerspannung üblich ist.

  3. #13
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    aktuell: planet erde
    Beiträge
    130
    Danke
    16
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    kunde ist nul kaisel wenn man ihn kopielen kann


    hier gilt, gibt es auch ein leben vor dem digi-display?
    hinter wem oder was kann ich mich dann verstecken?
    ...dear lord, please grant me the ability to punch people in the face over standard TCP/IP...

  4. #14
    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    109
    Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Ralf,
    Spannungen und frequenzen in Japan sind etwas kompliziert.

    In Japan gibt es eine imaginäre Grenze Nord/Südjapan
    auf der einen Seite gibt es ein 50Hz Netz auf der anderen ein 60Hz Netz
    Hier wäre schon einmal Achtung geboten beim Einsetzen von Antrieben.
    Die Spannung ist bei der "normalen Industrie" meistens 3*200V
    aber bei den meisten Automobilisten in Jap ist die Spannung 2*230V
    (eigene Versorgung)
    Ich habe die besten Erfahrungen gemacht, wenn die Anlagen in der Mitte
    sprich mit 3*220 V ausgelegt werden.
    Viel Erfolg bei der Frage nach der Spg meistens wissen die Japaner selber nicht genau welche Spg/ Frequenz sie haben. Besonders wenn man einen Nordjapaner fragt und die Anlage dann im Süden montiert wird.
    Zitieren Zitieren Spannung in Japan  

  5. #15
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    neben Ostsee
    Beiträge
    28
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, schmieren bitte in den Mund mir, wie realisiert man in Japan PE? Kennen die japanische Elektriker diesen Begrief o-nein? )) Jetzt hat die Anlage an Board den Steurtrafo 230/230, PE und N. Sekundare Wicklung hat die Verbindung mit PE und gleichzeitig ist NS(NeutralSteuerung). Muss man die für Japan adaptieren. Kunde hat kein Typ des Netzes gesagt, nur "3Phasen 200V".Kann sein "delta3 wire" oder "delta 4 wire" http://upload.wikimedia.org/wikipedi...elta_3wire.pngoder----------http://upload.wikimedia.org/wikipedi...elta_4wire.png Wir werden noch den 3Ph-Aufspanner verwenden, 3 x 200V Phase-Phase Dreieck -> 400V Phase-Phase Stern für die Einspeisung des Motors des Verdichters.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Oll_Bell (06.02.2012 um 18:20 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Katastrophen in Japan
    Von zotos im Forum Stammtisch
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 16:56
  2. Spannung
    Von tintin im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 17:32
  3. Motor aus Japan 200VD
    Von Moroso im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 20:20
  4. IBN in Japan!
    Von nafets83 im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 17:23
  5. SM 334 - ext. Spannung und Poti - wie?
    Von Grmpf im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 12:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •