Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: SPS Steuerung analog ? (Terrarium Steuerung)

  1. #11
    KlauZ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja ein/aus reicht für die kabel

    und genau die PT100 meinte der auch kosten keine 2€ das Stück

    aber bitte helft mir mal in sachen SPS was ich nun kaufen muss, dachte anfangs erst an eine siemens logo aber die geht ja nur bis max 8 anaolog ausgänge und die module gehen im ebay für schweine geld raus

    bitte helft mir

  2. #12
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KlauZ Beitrag anzeigen
    dachte anfangs erst an eine siemens logo aber die geht ja nur bis max 8 anaolog ausgänge
    Du brauchst keine AnalogAUSGÄNGE, nur 16x PT100 Messung als Eingang.
    Als Ausgang eine einfache Ausgangskarte und dann Koppelrelais.

    Als Steuerungen kommen zig Typen in Frage, kannst du wirklich frei wählen? Dein Kollege der die Programmieren soll/wird/darf muss schließlich auch über die entsprechende Software verfügen und muss auch damit umgehen können...

    Frag am besten einmal nach was für ihn in Frage kommt und dann kann man eventuell mal Preise der einzelnen Optionen vergleichen. Wobei du ja offensichtlich wohl eher aus 2ter Hand bei Ebay kaufen willst?
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  3. #13
    KlauZ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    meinte eingänge sorry, ja ich frag ihn am we nochmals
    sagen wir so ich würde auch neu kaufen will halt nich hunderte von euros ausgeben

    aber ich versteh das nun nich wie du meinst mit den 16x PT100 ich brauch doch aber dann denoch 16 Analoge eingänge oder nicht ?

    Meinst du mit einer Siemens logo wäre es möglich was ich vorhabe ?

  4. #14
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von KlauZ Beitrag anzeigen
    aber ich versteh das nun nich wie du meinst mit den 16x PT100 ich brauch doch aber dann denoch 16 Analoge eingänge oder nicht ?
    Die PT100 sind nur die Sensoren (Widerstände mit einer genormten Kennlinie) und diese mußt du dann an die Analogeingänge anschließen. Sprich wenn du die Temperatur jedes einzelnen deiner 16 Terrarien messen und steuern willst, brauchst du 16x PT100 Sensor, 16X PT100 Analogeingang und dann noch 16x digital Ausgang zum Ein- und Ausschalten deiner Heizung.


    Meinst du mit einer Siemens logo wäre es möglich was ich vorhabe ?
    Jagrundsätzlich ist das mit einer Logo möglich, für PT100 Messung gibt es Beispielsweise das AM2 PT100 Modul für die Messung von 2x PT100.
    Allerdings bin ich mir nicht sicher viele Erweiterungsmodule die Logo verwalten kann, aber ich denke mit den 8 Stück die du brauchen würdest wird es eng...

    Hinzukommt das so ein Modul z.B. bei Conrad ~110€ kostet, damit wärst du mit Steuerung und Ausgängen wohl weit über 1000€
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  5. #15
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Ok ich nenne mal die Hardware aus dem Kleinsteuerungenbereich.(es ist nicht mehr auszuhalten
    die Diskussion zu lesen)

    Crouzet Millenium3 (kann man LOGO ,Easy usw.hinstellen
    nur die entsprechende Module aussuchen)

    8x XA04 24VDC (Millenium3 2xPt100 Eingänge)
    8x XD10S 24VDC (Millenium3 CPU 6Ein. 4Aus.)
    16x PT100
    16x Relais zum Steuern der Heizung
    16x Heizung

    -weiß nicht was soll passieren wenn Umgebungstemperatur
    höher wird als soll? z.B Lüfter anstellen zum Absaugen ,oder Klima gerät soll die kalte Lüft reinpusten.
    dann kommen noch 16x Relais und Lüfter dazu.

    Der Bereich der Temperatur wäre auch interessant und wie genau soll das ganze sein +-1c°,+-3c°?

  6. #16
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    und noch zu den Preisen,
    jeder pt100 Eingang kostet im schnitt
    bei Kleinsteuerung 50-120eur.
    bei richtiger SPS von 100-250eur.
    (Preise mit CPU)

  7. #17
    KlauZ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ge.nka vielen dank

    also Kühlbetrieb brauche ich nicht, ich brauche halt am tag 7-20Uhr 30°

    nachts 20° und wenn da eine differenz von 1-2° machen da nichts

    wenn umgebungstemp höher ist soll er halt einfach nich heizen

    Gruss


    Edit:

    Ist ja nich ganz so wild ich brauch das nun erstmal für die 6 Neuen Terras, kann das dann ja so erweitern wie kohle da ist, an den anderen terras sind thermostate wo es halt im zooladen so gibt a 50€
    Geändert von KlauZ (20.03.2009 um 18:10 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    also mal ehrlich,
    hast du schon mal durchgezählt was das kosten wird?

    8x XA04 a 150eur zusammen 1200eur
    8x XD10S a 110eur zusammen 880eur
    16x PT100 a 10eur zusammen 160eur

    zusammen 2400 eur nur Steuerungsteil.

    ist das nicht besser so ein Raumthermostat zu nehmen
    der kann dir das Relais direkt schalten und Temperaturfühler ist auch schon integriert plus Zeitprogramme.
    als Beispiel.
    http://www.elv.de/Wandthermostat-HP-.../detail2_19166

    16x25eur zusammen 400eur

  9. #19
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Guck mal:

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=195715

    und im Elektronik Kompendium findest du noch einiges über die Auswertung des Schaltausgangs.

    Jedes Terrarium bekommt eins, mit dem Ausgang steuerst du die 30°, entwder mit einem Relais und einem 'Schummelwiderstand', der dem Modul 10° mehr oder weniger vorgaukelt, hast du dann, in Verbindung mit einem Relais und einem 5€ Timer die passende Funktion.

    Alternativ könntest du auch mehrere Kleinsteuerungen oder eine mit Erweiterung einsetzen, welche diese Module abfragen und mit den internen Zeitfunktionen vekoppeln. Dann könntest Du für jedes Terrarium die Min- Max Funktion ausnutzen.

    Für die Heizungen würde ich versuchen, Solid State Relais oder Triacs zu verwenden, die klappern net so, und halten auch länger.

    Ich hoffe, dass hilft,

    Greetz, Tom

  10. #20
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Soll's billig sein- und Zeit spielt keine Rolle und das ganze muß nicht Industrietauglich sein kommt eigentlich nur ein Mikrocontrollr in Frage (gibt es für unter 10€). dann noch Sensoren (KTY und Konsorten) etwas C und noch einige Relais und schon läuft die Sache. Da Controller mit 5 V betrieben weden und auch die Sensoren diese Spannung vertragen reicht ein einfaches Kunststoffgehäuse (PP oder PE).
    Die Kosten sind im Vergleich zum Industriestandart (Kleinsteuerungen) sehr gering ( SPS (z.B. S7 200 mit Modulen wie oben beschrieben über 1200€ Selbstbau ca. 50-60€)
    Viel Spass beim Löten.

Ähnliche Themen

  1. Logo für Terrarium Steuerung
    Von Spartiaten im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 07:06
  2. S7 315-2 Steuerung erweitern mit 2. Steuerung
    Von bernd81 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 07:09
  3. Sps Steuerung
    Von tintin im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 11:10
  4. Hilfe bei Terrarium Sonnen-Mond Steuerung via Siemens LOGO!
    Von philipp83 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 20:17
  5. STeuerung
    Von Hechel im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 21:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •