Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Netz Umschalten!

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    57
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich möchte mir zu Hause ein Drehstromaggregat hinbauen.

    Ich suche dafür schon seit lagen ein Schütz/oder ein starkes Relais mit 3-Wechselkontake(ca: 40A). Damit ich wenn kein Strom mehr aus dem Netz kommt, das ganze Haus auf die Notversorgung schalten kann.

    Ich möchte es nicht mit zwei Schütz lösen, das soll wie beschrieben funktionieren.

    Kennt Ihr irgend so ein Schütz????????

    mfg
    Matthias
    Zitieren Zitieren Netz Umschalten!  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Soll das eine vollautomatische Netzersatzanlage sein?
    Also der Generator bei Stromausfall automatisch anlaufen, bzw. umschalten?

    Falls Nein:
    Dann würde ich einfach einen handelsüblichen Netz-0-Notstromschalter nehmen,
    hat Möller und Sälzer def. im Programm, von den anderen weiß ichs nicht so 100%ig.

    Falls Ja:
    Da da sowieso dann ein nicht zu unterschätzender Aufwand dranhängt, wirds an 2 Schützen für ~ 100-200€ nicht scheitern ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mit 3 Hauptkontakten pro Schütz kommst du nicht aus.
    Dein VNB will sicherlich eine ALLPOLIGE Umschaltung --> also 4 Hauptkontakte pro Schütz.

    Wenn ich´s morgen nicht vergesse, suche ich dir die Siemens-Type raus (wir verbauen morgen 2 von den Teilen, die in etwa dein Kaliber haben dürften).


    MfG

  4. #4
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    57
    Danke
    20
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja es soll vollautomatisch sein!

    Ich möchte nicht zwei Schütz, es soll mit einem funktionieren, es gibt Gründe dafür.

    mfg
    Matthias

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    gesucht wird also ein Schaltgerät mit 4 Wechselkontakten, welche 40A schalten können.


    PUHHHHH, das könnte schwierig werden


    Sind die "Gründe" denn wirklich schwerwiegend?



    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    747
    Danke
    33
    Erhielt 146 Danke für 114 Beiträge

    Standard

    Leitungsumschaltungen oder Netzumschaltungen werden immer über 2 separierte gegenseitig zu verriegelnde Schalteinrichtungen umgeschaltet - aus gutem Grund

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu GLT für den nützlichen Beitrag:

    knabi (13.08.2009)

  8. #7
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von matthias2525 Beitrag anzeigen
    Ja es soll vollautomatisch sein!

    Ich möchte nicht zwei Schütz, es soll mit einem funktionieren, es gibt Gründe dafür.

    mfg
    Matthias

    das interessiert mich jetzt, kannst du das bitte mal erklären?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  9. #8
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich denke es ist unabdigbar die einschlägigen Richtlinien zu beachten.
    z.B TAB, Eigeerzeugungsanlagen am Niederspannungsbetz.... Sichworte Inselbetrieb, Netzersatzanlagen....

    Im besten Fall bei einer falschen auslegung oder Fehlfunktion löst sich dein Synchrongenerator bei Netzrückkehr in 1sec in Rauch auf, im schlimmsten fall kommt ein dritter zu schaden weil dein Generator ins Netz zurück speist.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Webserver abschotten - Netz/Netz Router
    Von ToBo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 11:19
  2. Variablenanfangswert umschalten
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 10:55
  3. Umschalten auf 120V?
    Von Jackjackson im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 16:18
  4. S7 / 200 PPI-Schnittstelle auf MPI umschalten
    Von Ralf62 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:49
  5. Betriebsarten umschalten
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 17:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •