Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Siemens Schütze , Motorschutzschalter usw. beschriften

  1. #11
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Avery haben aber 25,4 x 10 mm

    Die meisten Schilder-Träger auf Schützen etc haben doch aber 20 x 8 mm
    wir klebens halt so drauf. is auch nicht nur für die schildträger.
    hat uns noch nicht gestölrt, das es paar mm übersteht. manchmal schneid mers auch mitn cutter-messer ab...
    sind auch keine schaltschrankbauer im prof. stile sonder nur instandhaltung
    da lohnt sich für uns nicht so ein prof. gerät.

    sorry das ich nicht auf die mm genau bei der beschriftung arbeite
    wollt ja nur ne alternative zeigen

  2. #12
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    243
    Danke
    11
    Erhielt 40 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Hi,
    für Bauteilebeschriftung nutzen wir so Din A4 Blätter von Weidmüller - die kann man so mit dem Laserdrucker bedrucken und es passt exakt. Auch schön in silber/grau.

    Vorlage ist IMHO ne einfach Tabelle in Word

  3. #13
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Haste da grad ne Bestellnummer zur Hand ?
    MfG
    Alexander

    (2xPS3 AC, 1xPS4-101-DD1, Caddy++XP, Siemens Logo! 12/24RC)

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.297
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. #15
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.738
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    gibt es dazu auch eine Excel- oder Wordvorlage o.ä. zum Bedrucken, oder muß man die sich selber erstellen?
    Konnte jedenfalls unter den angebotenen Downloads nichts finden, aber vlt. hab' ich ja nur den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen?

    Grüße aus dem Vorharz

    Hucki

  6. #16
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.297
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Ne leider nicht, aber das bisschen Excel sollte man doch können. Welche Etiketten würdest du denn nehmen, dann mach ich dir schnell die Exceltabelle.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #17
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.738
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für das Angebot, werd' mich dann aber doch selber hinsetzen.

    Das Können ist auch nicht so sehr das Problem, sondern eher die Zeit, die das wieder dauert -> Messen der Etiketten, Zeilen- und Spaltenabstände, Ränder; alles übertragen, ausdrucken und prüfen, ob's paßt; meist ist ein cm im Programm kein cm auf dem Papier; ganz abgesehen von den Rändern, die sowieso von Drucker zu Drucker verschieden sind.

    Versteh' immer nicht, warum die Etiketten-Hersteller sowas nicht als Downloads anbieten. Gehört für mich zum Service.
    Wieviel Arbeitszeit da vergeudet wird, wenn jeder Nutzer/Kunde das Fahrrad noch mal neu erfindet.

    Da wir uns noch für keinen Anbieter entschieden haben und sich die Preise bis jetzt nicht großartig unterscheiden, wäre eine vorhandene Vorlage natürlich ein Kaufanreiz.
    Geändert von hucki (23.09.2009 um 21:59 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Das ganze gibt's von SIEMENS fertig.

    Bestellnummer der Etiketten (A4-Bögen): 3RT1900-1SB60

    Beschriftungstool (kostenlos!): http://www.automation.siemens.com/et...label_tool.htm

    Funktioniert soweit ganz gut, leider bietet es keine großartigen Komfortfunktionen - aber für lau geht's .

    Gruß

    Holger

  9. #19
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich war gestern auf deiner Messe und habe zwei andere Hersteller für Beschriftungen gefunden.

    Einmal wäre das Texit.de :

    Bei denen gibt es Etiketten für Laserdrucker oder auch extra Thermotransferdrucker. Interessant ist hier, dass es die Möglichkeit gibt Schrumpfschlauch zu bedrucken. Hier würden Drucker und Software um die 3000 € kosten.

    Eine anderer Hersteller ist AIB-Essen.de. Leider ist die HP noch im Aufbau. Bekomme aber die nächsten Tage mehr Informationen. Was hier interessant war, ist dass die Software so oft man will installiert werden kann. Und das man fast jede Form von Schild drucken kann und das integrierte Schneidmesser diese Form auch gleich ausschneidet. Somit kann man mit dem standard Schildermaterial auch z.b. dreieckige Warnschilder drucken. Beim ersten Hersteller müssen hierzu Sonderetiketten gekauft werden. Der Preis auch hier um die 3000 €. Der laufende Meter bedruckte Schilder soll laut Hersteller um die 3,80 € liegen.
    Dieser Hersteller hatte auch recht bekannte Referenzen vorzuweisen.

    So mehr weiß ich ausm Kopf nicht mehr. Wer mehr wissen will schickt ne PN.

    Gruß Tobias

  10. #20
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Ich finde den Bluemark auch zu überteuert

    Hallo,
    finde den Bluemark auch viel zu teuer.
    Wir haben uns vor einiger Zeit für einen MG2 entschieden.
    Das Ding ist preislich OK, und kann wirklich alles. Klemmekennzeichnung, BMK, Ader, Typenschilder, usw.

    hier mal der Link:
    http://www.cembre.com/DE/Produkte-Markierung_D.html

Ähnliche Themen

  1. Auswahlhilfe Siemens Schütze
    Von Wu Fu im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 12:03
  2. 24v Schütze
    Von Der Schützspezialist im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 15:51
  3. OP Tasten beschriften
    Von rheumakay im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 14:09
  4. S7 Problem beim E/A beschriften
    Von Gabriel im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 19:20
  5. WinCC Flex Kurvenanzeige beschriften
    Von alex_1704 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •