Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Siemens Schütze , Motorschutzschalter usw. beschriften

  1. #1
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich suche eine Software mit der man Schütze, Motorschutzschalter von Siemens, Finder usw. mit Etikettenpapier und einem Drucker beschriften kann ? Wir nutzen derzeit einen Dymo Labelprinter, aber da muss den Ausdruck auf die entsprechende Größe zuschneiden. Sehr zeitaufwendig.

    Danke für die Info !
    Mit freundlichen Grüßen,

    Ric.
    Zitieren Zitieren Siemens Schütze , Motorschutzschalter usw. beschriften  

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    82
    Danke
    7
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Wir nutzen von Avery Etiketten, die sind recht klein, öl und schmutzbeständig und mit der kostenlosen Software easy zu beschreiben. Wegens der nummer müsst ich auf Arbeit nochmal nachschauen.
    Is halt recht günstig und die Etiketten passen fasst überall drauf ohne sie schneiden zu müssen...

  4. #4
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Schau mal unter :

    http://www.phoenixcontact.de/produkte/44825_44831.htm

    wir benutzen das Teil zum Beschriften, echt toll das Ding. Schildchen Klemmen und BMK ratzfatz. Und mit der Software von Phoenix kannst Du via Laserprinter BMK Schildchen wunderbar machen. Im- und Exportfunktion erleichtern die Dateneingabe.

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waelder Beitrag anzeigen
    Schau mal unter :

    http://www.phoenixcontact.de/produkte/44825_44831.htm

    wir benutzen das Teil zum Beschriften, echt toll das Ding. Schildchen Klemmen und BMK ratzfatz. Und mit der Software von Phoenix kannst Du via Laserprinter BMK Schildchen wunderbar machen. Im- und Exportfunktion erleichtern die Dateneingabe.

    Gruss Wälder
    Das freut mich dass der so gut ankommt, obwohl der doch ein schönes Vermögen kostet.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Das freut mich dass der so gut ankommt, obwohl der doch ein schönes Vermögen kostet.
    wir haben uns auch drei solche Drucker zugelegt, meiner Ansicht nach sind die nur für wirklich große schaltschrankbauer zu empfehlen ( was wir aber nicht sind ). Das einrichten war sehr schwer, der Produktbetreuer war sehr häufig bei uns im Haus, bis es wirklich lief. Für reine zahlen und Buchstaben ist es ok,
    aber für Grafik zb Taster Beschriftungen taugt es nicht.
    Meiner Meinung nach ist der Preis sehr hoch, also lieber vorher genau prüfen ob es das richtige gerät ist.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    243
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Wegens der Nummer müsst ich auf Arbeit nochmal nachschauen
    Interressiert mich auch......
    ---------------------------------------------
    Wo wir sind ist Vorn-und wenn wir Hinten sind-ist Hinten Vorn !

  8. #8
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Ich finde den Bluemark auch zu überteuert
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  10. #10
    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Avery haben aber 25,4 x 10 mm

    Die meisten Schilder-Träger auf Schützen etc haben doch aber 20 x 8 mm
    MfG
    Alexander

    (2xPS3 AC, 1xPS4-101-DD1, Caddy++XP, Siemens Logo! 12/24RC)

Ähnliche Themen

  1. Auswahlhilfe Siemens Schütze
    Von Wu Fu im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 12:03
  2. 24v Schütze
    Von Der Schützspezialist im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 15:51
  3. OP Tasten beschriften
    Von rheumakay im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 14:09
  4. S7 Problem beim E/A beschriften
    Von Gabriel im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 19:20
  5. WinCC Flex Kurvenanzeige beschriften
    Von alex_1704 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •