Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Stern-Dreieck oder direkt?

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,
    ab wann muß man stern-dreieck anlauf benutzen, bzw. bis zu welcher KW-zahl kann man einen ventilator direkt schalten?

    danke
    Zitieren Zitieren Gelöst: Stern-Dreieck oder direkt?  


  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Guten Morgen,

    das direkte Einschalten ist abhängig von deinen lokalen Gegebenheiten. Hast du z.B. einen eigenen 20kV-Trafo in deinem Werk ist das eigentlich jedem egal. Ansonsten, wenn du direkt im 400V Netz bist, gibt dir dein EVU in den TABs darüber auskunft.

    cu

  4. #4
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Die Stern/Dreieck Schaltung hat nur den Zweck, den Einschaltstrom zu senken um das Netz nicht einbrechen zu lassen. Da gibt es von jedem EVU andere Grenzen.

    Wenn die keine Rolle spielen (z.B. eigenen Versorgung, Industrienetz) hat die Y/A- Schaltung fast nur Nachteile.

    1. Es sind 2 Kabel in der Zuleitung zu legen oder ein 7- adriges.

    2. Es sind 3 Schütze einzusetzen.

    3. Wenn das Überstromrelais in der Strangleitung geschaltet wird, ist der Auslösestrom auf 0,6 x Nennstrom zu stellen. Es besteht die Gefahr, das jemand es auf Nennstrom stellt und das wars.

    4. Die Motoranlaufzeit erhöht sich und der Motor erwärmt sich stärker.

    5. Eventuell ist das Drehmoment im Stern zu gering und der Motor orgelt während des Anlaufs mit kleiner Drehzahl.

    Gruß Wilfried

  5. #5
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    277
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    es gibt aber auch maschinen da sollte Y-D geschaltet werden, oder über FU oder Softstarter...
    bei uns haben wir das problem mit schleifmaschinen. diese haben einen schleifteller, auf dem die schleifsegmente in einem aussenkreis aufgeklebt sind. dieser schleifteller hat 1,2m durchmesser und wird von einem 5,5kw motor über riemen angetrieben. die drehzahl des motors ist ca. 1470 u/min, die des steines ca. 170 u/min. die übersetzung ist in zwei stufen und mit riemen ausgeführt.. wenn die mitarbeiter den manuellen Y-D schalter nun zu schnell durchschalten, dann rutschen die riemen durch und es quitscht sehr laut...

    was ich damit sagen möchte ist, das auch wenn man teoretisch direkt im dreieck starten dürfte, dieses nicht immer von vorteil sein muss.. am besten abwägen...

  6. #6
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    wenn die Reduzierung des Drehmoments der Maschinenfunktion zu Gute kommt, kann man Y/A schalten. Es ist aber eine Einstellung des Drehmomentes nicht möglich und man kann nur hoffen, dass es passt.

    In solchen Fällen setze ich die erwähnten FU oder Softstarter ein.

    Übrigens
    Für quitschende Riemen gibt es Schlosser mit Riemenspanner :P

  7. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    Zitat Zitat von old_willi
    Hallo,

    Die Stern/Dreieck Schaltung hat nur den Zweck, den Einschaltstrom zu senken um das Netz nicht einbrechen zu lassen.

    Sorry, aber das ist totaler Unsinn!!!!

    Der Einschaltstrom ist im Stern-Anlauf wesentlich größer.
    Guck mal in einem Buch über Antriebstechnik nach.....

    Nur das Nenndrehmoment beträgt im Stern 1/3 des Dreickes.
    Der Stern Anlauf hat einzig den Sinn die Mechanik (Welle, usw.) zu schonen.

    Gruß Kojote

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Ja, das bemerke ich auch immer in diesem Forum
    (Aber dafür ist es ja da )

    Stern/Dreieck Anlauf mit ihren vielen Sagen und Gerüchten....

    Facharbeiter sollten bei komplizierten Sachen wie Stern/Dreieck,
    (und das ist kompliziert!) lieber nichts posten.
    Denn mit dem Unsinn der dabei verzapft wird kann viel kapott gehen.

    Nix für ungut.....aber das lag mir auf der Seele

  9. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    Natürlich verringert sich der Anlaufstrom bei der Stern-Dreieck Schaltung..

    einfach mal ein Amperemeter dazwischen hängen und staunen........

    Oder mal einen großen Motor ( der in Stern Dreieck anläuft ) direkt
    anlaufen lassen..........und noch mehr staunen............und vorher
    viele Sicherungen kaufen......

  10. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gäste,

    ich bin gerne bereit dazu zu lernen.

    Gast 21:04
    Der Einschaltstrom ist im Stern-Anlauf wesentlich größer.

    Gast 21:48
    Natürlich verringert sich der Anlaufstrom bei der Stern-Dreieck Schaltung

    Gast 21:11
    ??? hat mir und besonders dem Fragesteller mit seiner umfangreichen Antwort sehr geholfen.

    Jetzt noch mal zu meinen Erfahrungen.
    Ich habe die Y/A Schaltung immer nur für kleine Pumpen und Gebläse eingesetzt. Der Grund war immer ein schwaches Netz (z.B. Notversorgung über Dieselaggregat oder EVU- Vorschrift).
    Pumpen waren in meinen Fällen immer problemlos. Bei Ventilatoren dauerte der Anlauf oft sehr lange. Der Motor nahm zwar weniger Strom auf als im Direktanlauf, aber die Erwärmung war größer.

    In starken Netzen (Industrie) setze ich bei Ventilatoren Schütze mit Schweranlaufrelais oder Sanftanlaufgeräte ein. Bei der Direkteinschaltung mit Schütz ist zu beachten, dass der Anlaufstrom bei 8 - 10 x In liegt. Wenn im Anlauf der Antrieb wieder abgeschaltet wird fliegt einem ein Schütz nach AC-3 um die Ohren. Also immer großzügig dimensionieren.

    Anmerkung
    Bei den meisten Industrienetzen ist Y/A sowieso nicht möglich, weil die Netzspannung 500V beträgt und die Motoren 500V Y geschaltet sind.

Ähnliche Themen

  1. Motoranschluss am FU Stern oder Dreieck
    Von Martin L. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 12:40
  2. FU Dreieck Stern
    Von chris_who im Forum Elektronik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 20:23
  3. FB Stern/Dreieck
    Von Max4 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:59
  4. Stern Dreieck SPS oder Schütz?
    Von AUDSUPERUSER im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 11:51
  5. Direkt oder Stern-Dreieck?
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 07:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •