Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Welche Klemmen verwendet ihr Standartmässig?

  1. #31
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    406
    Danke
    129
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Seit geraumer Zeit verwenden wir Siemens-Federzugklemmen,vorzugsweise die Ausführung mit 3 Anschlussen pro Klemme.....

    Gab noch nie Probleme damit und die Draheinführung von oben ist auch Spitze.
    Hab auch schon mal diese Selbstschneidklemmen verwendet,aber davon halt ich nix.Schnell ist man allerdings damit

    Da wir aber einen sehr durchwachsenen Maschinepark haben,kann ich mich mit unterschiedlichsten Klemmentypen abquälen.....

    Und ja: Schraubklemmen sind das allerletzte .

  2. #32
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Ich verwende seit ich denken kann Weidmüller. Wie meine Vorredner schon sagten die drei nahmhaften Hersteller schenken sich nix, jeder hat seine Vorzüge und Nachteile.
    Kundenforderung seitens Großkunden ist zu 90% Weidmüller, also ist auch unser Lager nur mit Weidmülelr bestückt. Ich halte nichts von mehrfacher Lagerhaltung nur um es einem exotischen Kunden rechtzumachen. Die Erfahrung zeigt, das es unterm Strich diesem Kunden dann doch egal ist, wenn die gesamten Ausführungen eben ein gewisses Niveau erfüllen.

    Schraub- oder Federzugklemmen? Ich habe ganz umgestellt auf Federzug. Zeit- und Geldsparend, keine Probleme mehr mit zu lose oder zu fest angezogenen Schrauben oder gar mit losvibrierten...

    Wer hat Bauchschmerzen wenn es um die technische Sicherheit von Federzug- oder Schneidklemmtechnik im Leistungsbereich geht?
    Ist alles nur eine Frage der Gewöhnung. Wir ältere Hasen sind halt von Anfang an mit Schrauben großgeworden. Und wie das so mit Bäumchen verpflanzen ist.... Was der Bauer nicht kennt.... etc....
    Überwindet Eure Bedenken, der Hersteller weiß schon was er tut, dem guggen genug Prüforganisationen auf die Finger bis er die Dinger verkaufen darf.

    Gruß Bär

  3. #33
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.275
    Danke
    482
    Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Ihr könnt sagen was ihr wollt, mir persönlich sind Federklemmen manchmal zu unhandlich. Bei losen Steckern z.B. Da wünscht man sich eine dritte Hand.

  4. #34
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Ihr könnt sagen was ihr wollt, mir persönlich sind Federklemmen manchmal zu unhandlich. Bei losen Steckern z.B. Da wünscht man sich eine dritte Hand.
    Eine Frage des richtigen Werkzeuges? Normalerweise bleibt das Werkzeug nach Einstecken zum öffnen der Feder dort stecken. Wenn es von alleine wieder rausrutscht hat es die falsche Größe oder steckt nicht richtig.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Bär1971 für den nützlichen Beitrag:

    Matthias_VER (21.12.2009)

Ähnliche Themen

  1. Wer verwendet welche VISU?
    Von Chräshe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 08:36
  2. Welche Klemmen für Alu-Leitung
    Von freakware10 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 19:35
  3. Klemmen aus der Bucht / Wo klemmen unterbringen
    Von ohm200x im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 01:14
  4. Wozu verwendet ihr C++?
    Von Jumper im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 23:10
  5. Welche Systeme verwendet ihr so üblicherweiße
    Von SBC-User im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 17:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •