Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Reservedrähte im Kanal

  1. #1
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    was muß man mit Reservedrähten im Anschlusskanal des Schaltschranks machen? Isolieren im Kanal? Aufdrehen und blank lassen? Auf Reserveklemmen der Klemmleiste legen?
    Gibts dafür Vorschriften? Ich denke das dafür die 0113 wieder zuständig ist.
    Aber was steht da?
    Zitieren Zitieren Reservedrähte im Kanal  

  2. #2
    Registriert seit
    28.01.2004
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    262
    Danke
    19
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Zum nachlesen:
    • EN60204-1 / VDE0113-1
    • Punkt 13.4.7 Zusätzliche Leiter
    Und es gilt


    Gruß INST

  3. #3
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Warum hat man gerade Kanäle?
    Damit man nach bedarf Einzeladern ziehen kann.

    Oder geht es um ankommende Leitungen von Außen?

    MfG

    Marcel

  4. #4
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    52
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ja, denke mal das der die Adern meint die in Leitungen überig bleiben. Reservedrähte von einem Kommandopult zum Beispiel. Meines Wissens nach, müssen unbenutzte drähte auf PE gelegt werden. Sofern dies keinen Kurschluss verursacht.

  5. #5
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Herrminator2 Beitrag anzeigen
    ja, denke mal das der die Adern meint die in Leitungen überig bleiben. Reservedrähte von einem Kommandopult zum Beispiel. Meines Wissens nach, müssen unbenutzte drähte auf PE gelegt werden. Sofern dies keinen Kurschluss verursacht.
    dann brauchst du teilweise aber ne Menge PE-Klemmen.... wer zahlt das und wer hat Platz dafür?

    Ich lass übrige Drähte immer so lang, dass man sie vernünftig auflegen kann, versorg die Spitze des Bündels Beidseitig mit ner Gummitülle, klapp sie in der Mitte um, bündel sie mit nem Kabelbinder zusammen und ab damit in den Kanal...

    Gruß Bär

  6. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Herrminator2 Beitrag anzeigen
    Meines Wissens nach, müssen unbenutzte drähte auf PE gelegt werden.
    Das ist dann schon die "High End" Lösung, aber halt auch kostspielig.
    Denn man darf nicht vergessen, das einzelne offene nicht aufgelegte Adern einen Antenneeffekt verursachen und das dies dann schon mal zu EMV Problemen führen kann.
    Da ja oft in der Pritsche zum Kanal die Signalleitungen und die Leistung nicht immer ganz sauber getrennt sind.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von INST Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Zum nachlesen:
    • EN60204-1 / VDE0113-1
    • Punkt 13.4.7 Zusätzliche Leiter
    Und da steht drin:
    Isolieren im Kanal (wie Bär1971 es macht)
    oder
    Auflegen auf Klemmleiste

    Gruß
    Dieter

    PS:
    Ich liebe es wenn einfach Abschnitte aus Normen genannt werden.
    PPS:
    Ja, ich weiss, dass jeder Elektriker die Normen kennen muss.

  8. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Bär1971 (19.12.2009),Matthias_VER (21.12.2009),tofebto (22.12.2009),TommyG (06.02.2010)

  9. #8
    Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    52
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wenn für PE-Klemmen kein Platz ist, kann man auch mehrere Leitungen unter eine große Aderendhülse stecken und diese eine Hülse dann auf eine PE Klemme legen. Zumindest hat das dem deutschen und französischem Tüv ausgereicht.

    Gruß Tobias

  10. #9
    Registriert seit
    18.12.2006
    Beiträge
    63
    Danke
    3
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Herrminator2 Beitrag anzeigen
    Wenn für PE-Klemmen kein Platz ist, kann man auch mehrere Leitungen unter eine große Aderendhülse stecken und diese eine Hülse dann auf eine PE Klemme legen.
    mehrer Drähte in einer aderndhülse sind nicht erlaubt, ausgenommen man verwendet für 2 leiter TWIN hülsen.

    gruß
    max
    Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
    (Albert Einstein1879 – 1955)
    Zitieren Zitieren Twin Aderendhülsen  

  11. #10
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxider1 Beitrag anzeigen
    mehrer Drähte in einer aderndhülse sind nicht erlaubt, ausgenommen man verwendet für 2 leiter TWIN hülsen.
    Jetzt übertreib mal nicht:
    Es handelt sich hier um Reservedrähte.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. 2-Kanal-Regler
    Von bundsaz im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 15:54
  2. LWL-Konverter 2 Kanal
    Von Johannes Ashur im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 15:42
  3. Lauflicht 100 Kanal
    Von maxi im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 16:13
  4. 8-Kanal Analogwertumschalter
    Von Onkel Dagobert im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 20:18
  5. 4 Kanal Datenlogger
    Von Unreal im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •