Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sanftanlasser "inside delta" Verbindung. Nicht möglich bei alle Sanftanlasser ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Für ein grosse E-Motor überlege ich ob ich den Sanftanlasser "inside the delta" anchliessen soll. Dabei senkt sich der Motorstrom mit ein Faktor 0.58
    Aber, in ein ABB Handbuch über Sanftanlasser heisst es das dies nicht funktioniert bei alle Sanftanlasser, nur einige, ohne zu erklären warum.
    Für Siemens 3RW44 steht es das es ist für "inside the delta" geeignet. "Inside the delta" ist nicht genannt für 3RW30 oder 3RW40.

    Ist das wirklich so ?
    Und in den Fall, warum ist das so ?

    Danke im voraus.
    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren Sanftanlasser "inside delta" Verbindung. Nicht möglich bei alle Sanftanlasser ?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Die Inside-Delta oder in Deutschland als sog. Wurzel-3 Schaltung bezeichnet,
    funktioniert ausschließlich mit 3-phasigen Sanftanlaufgeräten.

    Die einfachen 3RW30 bzw. 3RW40 sind aber nur 2 Phasig-gesteuert (eine Phase ist lediglich von Ein->Ausgang gebrückt.

    Die Baureihe 3RW44 ist 3-phasig, und somit auch für "in Delta" geeignet.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/39026612

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Den Unterschied zwisschen die Sanftanlasser mit Thyristoren in nur 2 Phasen, und die mit Thyristoren im alle 3 Phasen kenne ich.
    Aber warum 2 phasen funktioniert im Linie, und nicht im Phase, verstehe ich nicht.
    Jesper M. Pedersen

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Mit dem 2-Phasigen Gerät hättest du an einer Wicklung des Motors ja immer 400V anliegen,
    was bei stehendem Motor ja sowas ähnliches wie ein Kurzschluss ist.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da hast Du recht Manuel.

    Zusätzlich habe ich herausgefunden, das bei 3-phasigen sanftanlasser wird den Motorstrom oft nur im 2 phasen mittels Stromtransformer gemessen. Um "inside the delta" zu erlauben müssen alle 3 phasen gemessen werden.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 15:53
  2. "Einmalig startbare" Tasks mit TwinCAT möglich?
    Von speedix im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 14:12
  3. Ist eine "universelle" Profibus Slave möglich?
    Von JesperMP im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 10:38
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 17:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •