Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Netzteil / Stromversorgung 24V

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wenn ich ein Trenntrafo für Schutzkleinspannung in einer Anlage verwende, muß ich doch eine Seite vom Sekundärstromkreis erden.

    Wie ist es mit den Schaltnetzteile z.B Siemens Logo Power. Zählt das auch zu "Trenntrafo", Schutzkleinspannung ? Hier wird ja der Sekundärstromkreis in Anlagen nicht geerdet. Oder ist die Sekundärwiklung über den Schutzleiteranschluß der Eingangseite mit angeschlossen ? Ist das Schutzkleinspannung ?

    Ich sollte eine kleine Anlage / Steuerung mit ner Steuerspannung von 24V machen. Es sollte nachher auch sicher sein, und da ist bei mir das Thema aufgekommen. Selbst erfahrene Elektriker konnten mir die Frage nicht 100% beantworten.

    Gruß Markus
    Zitieren Zitieren Netzteil / Stromversorgung 24V  

  2. #2
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    81
    Danke
    8
    Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    http://de.wikipedia.org/wiki/SELV

    dort unter felv ist deine frage eigentlich gut beantwortet...
    sorry meine shift taste ist kaputt

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    An einem Trenntrafo darf genau ein Verbraucher betrieben werden, nicht mehr! In diesem Fall besteht das Problem nicht. Da an der (Klein-)SPS wahrscheinlich noch ein Eingang oder Ausgang angeschlossen wird gilt das Gleiche wie für die "richtige" SPS bzw. das "große" Netzteil: Schutzleiter dran.

  4. #4
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ergänzung:
    Wikipedia sagt:
    Die Erdung des Sekundärkreises kann jedoch bei Masseschlüssen zur Selbsteinschaltung von Schützen führen.
    Dies geht IMHO nur dann wenn Minus geschaltet wird, dies ist bei uns nur dann erlaubt wenn der Plus der gemeinsame (Com) ist (NPN), in diesem Fall schaltet aber kein Schütz bei Masseschluss. Bei den bei uns üblichen PNP-Verdrahtungen und Minus als Com zieht kein Schütz an bei Schluß von Minus.

Ähnliche Themen

  1. Sps Stromversorgung
    Von dada im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 18:08
  2. OP17 Stromversorgung
    Von claussiman im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 20:20
  3. Suche 24V - Stromversorgung (ca. 5A)
    Von klnicol im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 23:14
  4. LON - Stromversorgung LPT
    Von PeterEF im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 20:53
  5. Stromversorgung für Initiatoren von S7-200
    Von drunkenmunky im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 08:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •