Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Frequenzumrichter - woher

  1. #1
    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute.

    Ich brauche vernünftige FU´s zum günstigen Peis. Sollte was reproduzierbares sein, da ich dann vielleicht so 50 Stück im Jahr benötige.

    Kennt jemand eine gute (legale) Quelle, wo man vernünftige Rabatte bekommt ??

    Auch über direkte Angebote per mail oder pn würde ich mich freuen.

    Ach so, Leistung sollte so um die 3 KW liegen.

    Vielen Dank schonmal und viele Grüße, ESch
    Ich möchte mal so sterben wie mein Opa, ruhig im Schlaf; und nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer !
    Zitieren Zitieren Frequenzumrichter - woher  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Wir setzen eigentlich standardmäßig FU's von Toshiba ein,
    die Geräte sind preislich / qualitativ eigentlich hervorragend.

    Einziger "Nachteil" ist die etwas gewöhnungsbedürftige Parametrierung.

    Kann auch über eine Software parametriert werden, lediglich ein RS232 -> RS485 Wandler wird zusätzlich benötigt.

    Wir beziehen diese von Esco:
    http://www.esco-antriebstechnik.de

    Mfg
    Manuel

  3. #3
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    214
    Danke
    8
    Erhielt 45 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hallo ESch,
    in welchen Anwendungsbereichen sollen den die Umrichter arbeiten ??
    Einfache Drehzahlregelung mit Hoch und Ablauf Rampen ,Drehrichtungswechsel oder sollen auch Regelfunktionen z.b. Tänzerlageregelung , Wickelantriebe mit Durchmesserkompensation vorhanden sein ?

    Wir arbeiten standardmaßig mit Umrichter, Antriebsmotoren und Getriebe von Lenze.

    Sehr Gut ist : Weltweite Vertretungen
    Sehr Gute Service Hotline
    Schneller Service bei Ersatzgeräten (24h) selbst bei Motoren und Getriebe

    Parametrierung : entwerder über Keypad oder mit Umsetzer mit der GDC Software von Lenze einfach zu handhaben.
    GDC Easy ist kostenlos !!!

    Mfg Guido

    Ah Prozente gibst auch !!! Verhandlungsbasis bis zu 40%

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Wir benutzen die von Schneider Electric, geniale Teil und für das was die Dinger alles können, guter Preis und der ist ja wie immer Verhandlungssache!

  5. #5
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    in unseren Breiten macht zur Zeit der
    http://www.de.vacon.com/ viel Druck.

    Aber der Umrichter muss zum Einsatzfall und zum Implementierer passen.
    Frag dich: Brauch ich nen Fu der nur 'entsprechend' mit Sollwert dreht oder will ich / ist es sinnvoll einen Teil der Problemlösung im FU zu lösen.

    kurt

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Also wir setzen Omron ein.
    Die sind sozusagen der japanische Kleinwagen unter den Umrichtern.

    Für unsere Anwendungen ist der Varispeed J7 optimal geeignet.

    http://www.europe.omron.com/DE_de/co...rs/auto_J7.asp

  7. #7
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    117
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und wir nehmen wenn nicht anders gefordert gerne Getriebebau Nord Umrichter

    http://www.nord.com/main/index.cfm?language=DE

    Wir nehmen beiweitem keine 50 FU's im jahr bekommen aber mittlerweile schon 50% Rabatt

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Der Rabatt ist auch egal kommt auf den Preis an auf der sich der Rabatt bezieht.

  9. #9
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    117
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Da ist was dran, aber die sind meiner Meinung nach auch OK

    Also die Brutto Preise für die SK700E liegen ungefähr bei

    2,2kW FU - 700 Euro
    5,5kW FU - 1100 Euro

    Und da gehen für uns noch 50% ab.

  10. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Lasst Euch mal ein Angebot zu TOSHIBA Frequenzumrichtern erstellen.
    Ihr werdet staunen.....

    Am Besten gleich vom Generaldistributor: www.esco-antriebstechnik.de
    Zitieren Zitieren Preise für Frequenzumrichter  

Ähnliche Themen

  1. Förderband woher?
    Von devrim im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 10:31
  2. Woher S5Win?
    Von maxi im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 10:44
  3. Wo/Woher Webspace?
    Von Maxl im Forum Stammtisch
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 23:41
  4. LS4Soft - woher?
    Von RalfS im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 15:55
  5. FU mit 7,5kW, woher?
    Von MRT im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 16:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •