Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Not-Aus-Relais schaltet nicht sofort aus

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    folgendes Problem hat sich bei einer älteren Anlage ergeben:

    Es sind 5 Not-Aus-Schalter, 1 Schlüsselschalter und 1 Drucktaster (öffner) in Reihe geschaltet und mit der 24V-DC-Versorgung des Moduls verbunden. Über einen Drucktaster (schließer) kann das Modul gestartet werden.

    Wenn ich nun den Drucktaster (im Not-Aus-Kreis) kurz betätige wird das Not-Aus-Relais kurz ausgeschaltet und startet danach direkt wieder. Gleiches gilt auch für den Schlüsselschalter.

    Not-Aus-Relais: Siemens 3TK2824-1BB40
    Zitieren Zitieren Not-Aus-Relais schaltet nicht sofort aus  

  2. #2
    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    81
    Danke
    8
    Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    kenne zwar das relais und seine funktionsweise nicht, aber mir kommt es schon komisch vor, dass überhaupt ein taster in einer not-aus-kette ist?!?
    sorry meine shift taste ist kaputt

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu AlterEgo für den nützlichen Beitrag:

    rkoe1 (27.07.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hat den Not-Aus Relais vielleicht auto-reset ?

    Dazu muss gesagt werden: Ein Not-Aus Taster muss automatisch rastender Kontakten haben. Es soll unmöglich sein der Taster rückzusetzen ohne z.B. ziehen oder drehen von den Taster-Kopf.
    Jesper M. Pedersen

  5. #4
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort,

    über das Not-Aus-Relais wird mehr oder weniger die Anlage ein- und ausgeschaltet. An dem Bedienpult ist ein Not-Aus-Schalter, ein Schlüsselschalter, ein Taster (Öffner) und ein Taster (Schließer). Macht zwar nicht wirklich Sinn, ist aber so verschaltet. Der Schlüssel vom Schlüsselschalter ist zum Öffnen der Sicherheitstüren notwendig.

  6. #5
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo Jesper,

    die Funktion Auto-Reset ist hier abgeschaltet. Wenn ich den Kreis länger unterbreche (3-5s Taster drücken) bleibt das Relais abgeschaltet bis ich den Starttaster wieder drücke.

  7. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Einfach: Das Not-Aus Relais ist defekt.
    Jesper M. Pedersen

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    rkoe1 (27.07.2010)

  9. #7
    Registriert seit
    11.03.2004
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    54
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das ist so oder so nicht zulässig.
    Wenn du den Not-Aus drückst und gleich wieder ziehst würde dein Anlage auch wieder weiterlaufen. Es muss gewähleistet sein das deine Anlage nach einem NOT-AUS erst duch ein RESET des NOT-AUS Tasters ( Ziehen ) und einen erneuten Startbefehl losläuft.

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu BTDA für den nützlichen Beitrag:

    Matze001 (27.07.2010),rkoe1 (27.07.2010)

  11. #8
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo Jesper,

    Relais ist leider schon getauscht.

    Hallo BTDA,

    die "Fehl"-Funktion ist mir durch Zufall bei einer Programm-Änderung in der SPS aufgefallen und suche deshalb nach einer Lösung, da ich im ersten Schritt Starttaster und Not-Aus-Relais getauscht habe.
    Geändert von rkoe1 (27.07.2010 um 16:02 Uhr)

  12. #9
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Das kann nicht sein. Es soll für den Not-Aus Relais kein Unterschied sein, ob die Kontakten kurz oder lange Zeit unterbrocken sind.

    Kannst Du das nachvollziehen, indem das Du alle Verbindungen von den Not-Aus Relais entfernt, und nur mit Brücken direkt auf die Klemmen arbeiten ?
    Jesper M. Pedersen

  13. #10
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Eppelborn, Saarland
    Beiträge
    132
    Danke
    33
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jesper,

    werd' ich jetzt als nächstes noch machen und auch die Leitungen mal durchmessen.

    Vielen Dank für alle Rückmeldungen

Ähnliche Themen

  1. SPS Ausgag schaltet nicht ?
    Von sonic_229 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 09:46
  2. Flanke schaltet nicht weiter...
    Von Chriss4780 im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 14:36
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 10:46
  4. F-Ausgabe, Ausgang schaltet nicht an Baugruppe
    Von Krumnix im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 10:08
  5. EM223 8xDI / 8xRel-DO schaltet nicht durch
    Von stefand im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 13:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •