Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Neutralleiter mitschalten

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ist bei an einem Schaltschrank mit L N PE Zuleitung bei einem geschalteten Verbraucher (wie Heizung oder Motor) über Schütz der Neutralleiter mitzuschalten oder ist das verboten ?

    Gruss und Danke
    Bernd
    Zitieren Zitieren Neutralleiter mitschalten  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich sehe keinen Grund warum das verboten sein sollte.

    Vor allem wenn dein Schrank über eine nicht verpolungssichere Steckdose eingespeist wird, ist es glaubig nicht nur ratsam sondern auch Vorschrift (?), da dann die Adern nicht direkt eine Funktion zugewiesen haben.

    MfG

    Marcel

  3. #3
    Maulwurf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Marcel

    Danke für die Antwort.
    Die Zuleitung ist verpolungssicher.

    Gruss und Danke

    Bernd

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Maulwurf Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ist bei an einem Schaltschrank mit L N PE Zuleitung bei einem geschalteten Verbraucher (wie Heizung oder Motor) über Schütz der Neutralleiter mitzuschalten oder ist das verboten ?

    Gruss und Danke
    Bernd
    Ich glaube bei den Franzosen wird ist es meines Wissens sogar Vorschrift den NEUTRAL mit zuschalten. (Bitte korrigiert mich, falls das nicht stimmen sollte)

    Frank
    Grüße Frank

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Ich glaube bei den Franzosen wird ist es meines Wissens sogar Vorschrift
    den NEUTRAL mit zuschalten.

    Frank
    ja das ist so, die machen einen höllenlärm wenn man es nicht macht
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Wir schalten grundsätzlich keinen Neutralleiter nicht, also haben nur 1+N Automaten, führen den N durch die Mototrschutzschalter und über die Schütze. Das erspart eine Menge Ärger bei Kabelschäden, da N-PE Schlüsse leicht zu lokalisieren sind.

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ludewig Beitrag anzeigen
    Wir schalten grundsätzlich keinen Neutralleiter nicht
    Schönes Wortspiel, soll bestimmt heißen ihr schaltet den Neutrlleiter immer
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Schönes Wortspiel, soll bestimmt heißen ihr schaltet den Neutrlleiter immer
    doppelte verneinung dient der bestärkung der grundaussage ... leider ist dies im deutschen mittlerweile fast vollständig verschwunden und wird verlacht ... deine reaktion zeigt dies ja deutlich...

    die guten alten lateiner hatten es noch drauf:
    scire - wissen
    nescire - nicht wissen.
    non nescire - sehr gut wissen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    doppelte verneinung dient der bestärkung der grundaussage ... leider ist dies im deutschen mittlerweile fast vollständig verschwunden und wird verlacht ... deine reaktion zeigt dies ja deutlich...

    die guten alten lateiner hatten es noch drauf:
    scire - wissen
    nescire - nicht wissen.
    non nescire - sehr gut wissen
    ich habe immer aufgepasst das mir das nie, nicht passiert, das ich
    keine doppelte verneinung schreibe.

    Das war jetzt doch dreifache verneinung oder....nie, nicht und keine

    Du kannst Latein, ich kann nur Angler Latein...
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #10
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Ich glaube bei den Franzosen wird ist es meines Wissens sogar Vorschrift den NEUTRAL mit zuschalten. (Bitte korrigiert mich, falls das nicht stimmen sollte)

    Frank
    Jepp genau. die Wackessanier sind da schon etwas komisch bei.

    Also wenn noch der seit 2008? vorgeschriebene Personenschutz bei "Leihenbedienbaren" Steckkontakten mit berücksichtigt werden soll, dann gibt es ja die guten 2Pol. FILS
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter in IT-Netz über Steuertrafo
    Von taylor1982 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 19:45
  2. Darstellung PE/Neutralleiter im Plan
    Von adiemus84 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 07:30
  3. erdung und neutralleiter bei einführung von 50mm² kabel?
    Von ottopaul im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 21:41
  4. erdung und neutralleiter bei einführung von 50mm² kabel?
    Von Anonymous im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 17:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •