Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neulich bei der SSchrankabnahme..Einspeiseklemme -> Hauptschalter

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe einem Kunden neulich einen Schrank vorgestellt und habe von ihm einen "Verbesserungsvorschlag" erhalten.

    Von den Einspeiseklemmen fahre ich 3phasig mit schwarzen Drähten zum Hauptschalter, dan zurück auf die entsprechenden Elemente.

    Der Kunde hat nun gemeint :

    "Die Verdrahtung zwischen den Einspeiseklemmen zum Hauptschalter eingangsseitig muss braun sein."

    Jetzt finde ich aber nur was zum Thema Stromkreis vor dem Hauptschalter muss braun sein.

    Kann mir da einer weiterhelfen ?

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Neulich bei der SSchrankabnahme..Einspeiseklemme -> Hauptschalter  

  2. #2
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    142
    Danke
    19
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Die Leitungen vor dem Hauptschalter müssen gekennzeichnet sein. Meist wird dazu so ein gelber Schlauch verwendet. Ich habe bisher bei keinem Schaltschrank für diesen Zweck braune Leitungen gesehen.
    Komm und wecke den Teufel unter meiner Schädeldecke. Das Chaos hat die Macht!

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    dieses mit den Braunen Leitern kenne ich nur irgendwie aus der
    Hausinstallation, da schreiben die EVU's bestimmte Farbgebung vor.
    Vlt. hat da dein Kunde etwas verwechselt. Die Einspeisklemmen spare
    ich mir, ich lasse immer direkt auf dem Hauptschalter auflegen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Danke Helmut,
    aber der HS ist halt nun mal in der Tür verbaut. Die Norm siehe auch.

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=12556

    die ist glaube ich leicht.... bunt ??

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Alles was nicht durch die Netz-Trenneinrichtung abgeschaltet wird,
    muss laut EN60204 folgende Sachen, man beachte das "oder" einhalten:

    Zitat Zitat von 60204
    - ein dauerhaftes Warnschild nach 16.1 muss in der Nähe jedes ausgenommenen Stromkreises
    angebracht sein oder
    - der ausgenommene Stromkreis muss räumlich getrennt von anderen Stromkreisen sein oder
    - die Leiter müssen farblich identifizierbar sein, unter Berücksichtigung der Empfehlung in 13.2.4.
    Die Empfehlung in 13.2.4 empfiehlt hier Orange.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Orange kenne ich für Fremdspannung aus anderen Anlagenteilen. Vor dem Hauptschalter ist normal gelb.
    Unsere großen Deckel-Maho-Fräsen haben gelbe Aderleitungen. Allerdings hab ich irgendwo mal gelesen, dass gelbe und grüne Aderleitungen wegen der Verwechslungsgefahr zum PE zu vermeiden sind.
    Ich verbaue daher auch den Schlauch.

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    gelbe Schläuche kenne ich, Warnschilder ("auch bei abgeschalteter ...") kenne ich, Aderenden, die mit orange Isolierband gekennzeichnet sind, hab ich schon gesehen, Klemmenabdeckungen mit Blitzzeichen ebenso, die exclusive auf den Einspeiseklemmen sitzen.

    nur von brauner Leitung höre ich hier zum ersten Mal.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    Waelder (03.08.2010)

  9. #8
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Hallo Gelb......

    @element
    ich Zitiere aus EN 60204-1
    Code:
    Aus Sicherheitsgründen sollte die Farbe GRÜN oder die Farbe GELB nicht verwendet werden, wenn es eine
     Möglichkeit der Verwechslung mit der Zweifarben-Kombination GRÜN-GELB gibt (siehe 14.2.2).
     Farbkennzeichnungen mit Farbkombinationen, wie die vorstehend aufgeführten, dürfen benutzt werden, vorausgesetzt,
     daß es keine Verwechslung geben kann und GRÜN oder GELB nicht verwendet werden, außer in der
     Zweifarben-Kombination GRÜN-GELB.
    hab ich was verpennt ?

    @Perfektionist
    Eben ich auch ....braun....
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  10. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nunja, bevor hier jetzt die große Diskussion losgeht:

    Rein nachdem was hier steht:
    "Leiter müssen farblich identifizierbar"
    kann man so ziemlich jede "missverständnisfreie" Farbe zu diesem Zweck verwenden.

    Zum Thema Fremdspannung:
    Das ist letzten Endes so wie der Fall vorm Haupschalter auch ein ausgenommener Stromkreis.

    Dieser Satz:
    Zitat Zitat von EN60204
    Aus Sicherheitsgründen sollten die Farben GRÜN oder GELB nicht benutzt werden, wo eine Möglichkeit der
    Verwechslung mit der Zweifarbenkombination GRÜN-GELB besteht (siehe 13.2.2).
    spricht aber eher gegen die Verwendung von Gelb.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Hauptschalter in der Tür?
    Von swisscrane im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:59
  2. Hauptschalter
    Von Eddy00 im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 16:34
  3. Summenstrom pro Einspeiseklemme (Beckhoff K-Bus)
    Von ohm200x im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 11:10
  4. Neulich bei Siemens
    Von Werner v. Siemens im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 07:18
  5. Einspeiseklemme mit Querverbindung
    Von Bitte_ein_Bit im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 09:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •