Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: BMK für SPS = K ???

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Neulich wollte mir einer die Kennung einer SPS als "K" unterjubeln, sagt mal ist das nicht noch "A" ?
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren BMK für SPS = K ???  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    So pauschal kann man das gar nicht beantworten:
    In der Kurzform: K ist ebenso richtig wie unter Umständen auch A.

    In der 61346 geht es nicht mehr so sehr darum was das Teil ist, sondern mehr welchen Zweck es hat.

    K ist dabei definiert als:
    Verarbeitung (Empfang, Verarbeitung
    und Bereitstellung) von Signalen oder
    Informationen (mit Ausnahme von
    Objekten für Schutzzwecke, siehe
    Kennbuchstabe F)
    A ist dabei definiert als:
    Zwei oder mehr Zwecke oder Aufgaben
    ANMERKUNG Diese Klasse ist nur für
    Objekte, für die kein Hauptzweck oder keine
    Hauptaufgabe identifiziert werden kann.
    Daraus ergibt sich das für die klassische SPS K auf jedenfall besser passt als A.

    http://www.braunschweig.ihk.de/aus_u...%20Anlagen.pdf

    Letzten Endes obliegt es also dem Zeichner, welcher Hauptzweck in den Vordergrund gestellt wird.

    Weiteres Beispiel: Ist ein Motorschutzschalter jetzt Q oder F?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    K=
    Quelle Wiki
    K
    Verarbeiten (Empfang, Verarbeitung, Bereitstellung) von Signalen oder Informationen (ausgenommen Objekte für Schutzzwecke, siehe Kennbuchstabe B oder F)
    Hilfsschütz, Hilfsrelais, Zeitrelais, Verriegelungsgerät, Schaltfehlerschutzgerät, Zentralverarbeitungseinheit (CPU), Spannungsregler, Transistor, Verzögerungselement, Steuergerät, Regler, Filter, Rechner, Automatisierungsgerät, Optokoppler, Steuerventil, Auslöser, Parallelschaltgerät, Synchronisiergerät
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Also ich habe bisher vor allem "A" gesehen.
    Aber speziell "K" noch nie.

    Frank
    Grüße Frank

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Also ich habe bisher vor allem "A" gesehen.
    Aber speziell "K" noch nie.
    Hier bliebe aber zu klären, ob das einen besondern Hintergedanken hatte,
    oder einfach die Devise "war schon immer so" ist ...

    Mir sind in letzter Zeit auch Pläne zu nagelneuen Maschinen untergekommen,
    wo sämtliche Leistungsschütze K heißen, was definitiv falsch ist,
    oder Endschalter S heißen, was ebenso falsch ist.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •