Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bestandsschutz

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe demnächst vor in einem bestehenden Schaltschrank eine DDC aus zu tauschen, das heißt eine alter Regler raus und ein neuer wieder rein.
    Der alte Schaltschrank entspricht natürlich nicht den heute gültigen VDE Vorschriften.
    Kann mir bitte jemand sagen, in wie fern übernehme ich eine Verantwortung für die vorher bestehende Verdrahtung des Leistungsteils und muß ich nach meinen Umbaumaßnahmen die komplette Schaltanlage auf die aktuellen VDE Vorschriften bringen oder existiert für das was ich nicht verändere ein Bestandsschutz? Gibt es da auch irgendwelche Literatur wo ich nachschlagen und auch meinem Auftraggeber vorlegen kann?
    Danke schön.
    Zitieren Zitieren Bestandsschutz  

  2. #2
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    41464 Neuss
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    also grundsätzlich gibt es so etwas wie "Bestandsschutz" nicht in der VDE. Es fehlt in den meisten Bereichen (nicht in allen) lediglich die Forderung nach einer laufenden Anpassung an aktuelle Normen.

    In deinem Fall siehts folgendermassen aus: Du tauschst hier lediglich eine Baugruppe gegen eine gleichwertige aus, das würde ich mal als Reparatur einordnen.
    Sofern die Anlage den zum Zeitpunkt ihrer Errichtung gültigen Normen noch entspricht kann und darf der Rest der Anlage im alten Zustand belassen werden.
    Sollten sich zwischenzeitlich aber akute Mängel ergeben haben oder der Aufbau bzw. Teile des Aufbaus der Anlage bereits zum Errichtungszeitpunkt nicht zulässig gewesen sein wäre die Anlage an die heute geltenden Normen anzupassen.
    Zusätzlich dazu übernimmst du - da du als letzter an der Anlage gearbeitet hast - die vollständige Verantwortung für alle Mängel, sowohl die bereits vorhandenen als auch evt. von dir verursachte.


    Gruß Tobi
    Die Erfindung der Gasflasche gab die Kraft des Dynamits zurück in die Hände des kleinen Mannes!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •