Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Not-Aus Relais mit Steuerung Ein/Aus verknüpfen

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    35
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    brüte gerade über einem Schaltplan in dem ein PNOZ verbaut ist.
    Allerdings laufen 2 Not-Aus Taster und der Taster Steuerung Aus über den 2-kanaligen Sicherheitskreis. Und die Steuerung Ein Taste ist eine Art Quittiertaster.

    Meine Frage: Ist das zulässig? Ich dachte immer ein Not-Aus Kreis ist ein Not-Aus Kreis und Steuerung Ein/Aus dürft da nicht mit rein.
    Da ja Steuerung Aus keine Sicherheitsrelevanz hat.

    Weiß jemnd da näheres?

    Danke
    Zitieren Zitieren Not-Aus Relais mit Steuerung Ein/Aus verknüpfen  

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Die wichtige Frage ist, ob nach drücken von "Anlage Ein" sich wieder etwas automatisch bewegt?

    Sonst sehe ich da so kein Problem.. ich würde es zwar nie so machen.. aber gut.

  3. #3
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich sehe das als unkritisch wenn in dieser Konstellation die Anlage sich nicht selbstständig in Bewegung setzt nach Wiedereinschalten.

    Wir lösen das schon lang nicht mehr über Steuerung Ein/Aus. Das ist noch ein Relikt aus der alten Schütztechnik.

    Wir haben ein Not-Aus-Relais welches auch nur mit den Not-Aus-Tastern beschaltet ist und einer blauen Leuchtdrucktaste "Reset Schutz". (Hier nur mal die vereinfachte Version ohne Türschutzkreise, Sicherheitsbereiche etc.)
    Das bedeutet: Hardwaresicherheit gewährleistet, Not-Aus muss vorschriftsmäßig quittiert werden = automatischer Wiederanlauf nicht möglich.
    Da die heutigen Anlagen alle ein Bedienpanel haben, wird die Logik der Anlage (Hand/Automatik/Parametrierung...) durch die Anwahl der Bilder im Panel bestimmt.
    Ebenso ist im ersten Bild des Automatikmenüs je eine Softtaste für Automatik Start/Stop definiert.
    = Intuitive und einfache Anlagenbedienung ohne größeren mechanischen Schalter und Verdrahtungsaufwand...

    Gruß Bär
    Grüßele vom Bärle

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 17:28
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 09:56
  3. Not-Aus Relais verknüpfen
    Von Andreas28 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 07:50
  4. Kartenlesegerät mit S7 Steuerung verknüpfen?
    Von tino2512 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 07:58
  5. 30 SPS-Steuerungen verknüpfen
    Von Ralle im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 18:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •