Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Abmanteln von PUR Leitungen

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das hier ist sicher und schnell:

    http://www.ifm.com/ifmde/web/dsfs!E11952.html

    Warum musste ich mich erst jahrelang mit Messern quälen ?!?

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    maxmax (21.12.2010)

  3. #12
    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

  4. #13
    Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

  5. #14
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    98
    Danke
    19
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Danke für den Tip, die Zange gibt es bei
    www.buerklin.de unter der Nummer 05 L 7845
    mfg max

  6. #15
    Guste ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    210
    Danke
    82
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    langsam Ok, die Frage: wie viele Leitungen musst du Abmanteln?
    Ich verwend aus obigen Gründen auch Messer (keine Teppichmesser, sonden ein altbewärtes Kabelmesser, das ich immer wider nachschärfe) hab aber auch keine große Anzahl Abzumanteln, manchmal wochenlang keins und dann mal 40 am Tag, das ist aber sehr selten.
    Ja gut macht das ja auch nicht jeden Tag. Aber es ist eben nervig immer mit dem Kabelmesser zu arbeiten. Wobei ich das Tepiichmesser dem kabelmesser vorziehe einfach schärfer

  7. #16
    Guste ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    210
    Danke
    82
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxmax Beitrag anzeigen
    Danke für den Tip, die Zange gibt es bei
    www.buerklin.de unter der Nummer 05 L 7845
    5 x 1,5 Pur geht da aber nicht mehr denk ich mal

  8. #17
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    zum Kabelmesser: liegt nur daran wie oft und wid du es schärfst. Kommt auch nicht unbedingt auf die max Schärfe an, sonder auf das Gefühl für die aktuelle Schärfe.

    Nachteil ist nur dass wenn es stumpf ist du nicht einfach die Klinge wechseln kannst.
    Aber wenn das Messer laufend verwendet wird, und entsprechend verwendet und geschärft wird, dann nehm ich 100mal lieber mein "herkömmliches" Kabelmesser.

    Das ist aber ein persönliches Gefühl und meines Wissens gibt es heute auch kein Kabelmesser das mit dem entsprechenden guten Messerstahl gefertigt wurde wie meines.
    Geändert von winnman (22.12.2010 um 22:32 Uhr)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  9. #18
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Was ich schonmal gemacht habe:

    Es gibt doch von Siemens dieses Profibus FC Abmanteldingens.
    (Das Mantelt ab, schneidet schirm auf passende länge)
    Wenn man da die 2 anderen Klingen ganz reindreht geht das Wunderbar für PUR! (Bisschen Teflonöl ran, dann dreht sichs besser!) Geht aber auch nur, wenn immer der selbe Kabeltyp und durchmesser verwendet wird! (Wobei das wiederum ein grundsätzliches manko an diesem Profibusabmanteldingens, es funktioniert (leider) immer nur am selben kabeltyp, ansonsten wieder neu einstellen.

    Gruß
    Timo
    Geändert von Unimog-HeizeR (23.12.2010 um 00:06 Uhr) Grund: Werkstaben verbuchselt
    TOHISPARTS




  10. #19
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Das Profibusmesser funktioniert ja ähnlich wie der von mir empfohlene Artikel, kostet aber locker das 10-fache. Ich will ja hier nicht unbedingt Werbung betreiben...
    Ich benutze das Messer zum Abisolieren von allen Leitungen, die da noch durchpassen. (Z.B. Ölflex 4x1,5)
    Die Zeitersparnis hat den Anschaffungspreis von 9,60 Euro (Liste) schon mehrfach amortisiert.

  11. #20
    Guste ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    bei Ulm
    Beiträge
    210
    Danke
    82
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Ding von IFM das muß ich dann mal testen. Geht das auch mit PUR

Ähnliche Themen

  1. Neue Norm für Leitungen?
    Von Stanzman im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 22:19
  2. Profibuskabel mit zusätzlichen Leitungen
    Von Losossos im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 20:15
  3. geschirmte Leitungen im Außenbereich ?
    Von Rainer_Eifel im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 21:03
  4. Länge von HF-Leitungen
    Von Oliver im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 10:45
  5. Anzahl Leitungen an IM308-C
    Von INST im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 13:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •