Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Muss die Versorgungs-Erde am Schrank-Gehäuse direkt terminiert werden ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo lieber Schaltschrank-Eksperten !

    Wir diskutieren hier rund um Tisch, ob die Erde von Versorgung direkt auf ein Klemme auf Schaltschrank-Gehäuse verbundet werden MUSS.

    Also, genügt es mit eine Erd-Klemme wo die Verbindung geht über 35mm DIN Schiene, und per Montageplatte zum Schaltschrank Gehäuse ?
    Oder muss der Verbindung zuest zu eine grossen Schraube auf Gehäuse, und erst danach weiterverteilt ?

    Es handelt sich um eine relativ kleines Steuerschrank.

    Danke im voraus.
    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren Muss die Versorgungs-Erde am Schrank-Gehäuse direkt terminiert werden ?  

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    81
    Danke
    1
    Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Wir haben bisher immer eine Sammelschiene eingebaut, auf der auch die Erde der Zuleitung aufgelgegt wurde. Dort wurden dann auch die Erden von Montageplatte, Gehäuse usw. aufgelegt.

    Bei kleinen Anlagen (bis 63A) habe wir die Erden auf den Erdklemmen Klemmleiste aufgelgt.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu -V- für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (25.01.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zu beachten ist die Stromtragfähigkeit der Hutschiene. Eine Standard-Hutschiene wird m.E. mit einem maximalen Kupferquerschnitt von 16mm² gleichgesetzt. Kommen dann noch korrodierte Schraubverbindungen zur Montageplatte o.ä. hinzu, sieht's mit der Schaltschrankerdung schlecht aus.
    Wir speisen zwar auch größere Querschnitte teilweise direkt auf eine PE-Klemme auf Hutschiene, dann aber mit einer Leitung entsprechenden Querschnitts von der anderen Seite der Klemme auf einen Erdungssammelpunkt bzw. eine PE-Sammelschiene.

    Gruß

    Holger

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu knabi für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (25.01.2011)

  6. #4
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Danke.

    Bei grösseren Schaltschränke gibt es bei uns eine doppelte Kupferschiene für die Erde. Die Erde von das Versorgungskabel geht direkt auf dieser Kupferschiene.

    Aber bei diese kleinere Schaltshrank wird das Versorgungskabel nie grösser als 4 mm².
    Jesper M. Pedersen

  7. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jesper,

    ich sehe das so, das ja in der Zuleitung als erster mal der PE als Schutzleiter zugeführt wird. Daher meine ich muß dieser erst einmal auf eine Klemme oder Schiene gelegt werden, von dort aus muß Sternförmig weggegangen werden. Über die C-Schiene der Einspeiseklemme werden dann auch die Abgänge abgegriffen.
    Von dieser Schiene greift man erst danach die Leitung für das Gehäuse ab.

    Würde man über das Gehäuse gehen, hätte man keine direkte Erdverbindung mehr für die Abgänge wenn sich die Verbindung löst.

    Das lösen bzw. eher gesagt sie Anzahl der Schutzleiterklemmen muß auf ein mindestmaßs reduziert werden um Fehler zu vermeiden. (Daher auch Sternförmig).
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 12:22
  2. Zum 70. muss schon gratuliert werden :-)
    Von Ralle im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 21:44
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 10:55
  4. Muss Olm in Step 7 projektiert werden??
    Von Tommy1981 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 14:42
  5. Muss-Sicherheitshardware im Schrank?
    Von Anonymous im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 13:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •