Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Temperatursonsor 0-10V einfach und billig

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich brauche einen einfachen temperatursensor für einen 0-10V eingang.
    muss echt nix genaues sein!

    schutzart ist auch völlig wurst, kommt in den schaltschrank.

    meine einfachste idee ist derzeit ein spannungsteiler mit PT1000 und igend nem wiederstand <2k an 24V.

    oder habt ihr noch ne andere idee?
    bzw. was gibts in fertig für ein paar cent? (stückzahl >500)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren Temperatursonsor 0-10V einfach und billig  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.727
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Das erste was mir jetzt so einfällt wäre evtl. ein NTC oder PTC. Die sind deutlich günstiger als PT100 oder PT1000

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Markus (24.01.2011)

  4. #3
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    jepp NTC ist gut, das hier ist genial:
    http://www.produktinfo.conrad.com/da...3_60_150_C.pdf

    spannungsteiler mit nem 300k widerstand, liniearisierung id er sps und gut ist!

    danke!

    kennt noch wer klemmen oder ähnliches mit denen ich dieses gebastel halbwegs ordentlich auch ne hutshcne oder sowas bekomme?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  5. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.056
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.286 Danke für 2.166 Beiträge

    Standard

    Diese habe ich mal verwendet http://eshop.phoenixcontact.de/phoen...000_int_04.jpg
    Unten sind lötstützpunkte wo du die bauelemte reinlegen und
    mit einen Tropfen lötzinn festbraten kannst. Diese sind dann
    auf die klemmen geführt.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #5
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Diese habe ich mal verwendet http://eshop.phoenixcontact.de/phoen...loadFrame=true
    Unten sind lötstützpunkte wo du die bauelemte reinlegen und
    mit einen Tropfen lötzinn festbraten kannst. Diese sind dann
    auf die klemmen geführt.

    dein linkl fürht zu:
    Sicherungs-Modul, für 8 G-Sicherungseinsätze, 5 x 20 mm, gemeinsamer Sammelpunkt

    ist das absicht?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.056
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.286 Danke für 2.166 Beiträge

    Standard

    Neh, Klick noch mal!
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Markus (24.01.2011)

  9. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.445
    Danke
    453
    Erhielt 509 Danke für 411 Beiträge

    Standard

    Von Weidmüller gibt es verschiedene Reihenklemmen, die man mit kleinen Bauelementen bestücken kann. Am besten mal bei Weidmüller anfragen.

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford
    Zitieren Zitieren Weidmüller  

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    Markus (24.01.2011)

  11. #8
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Neh, Klick noch mal!
    jetzt gehts!
    grundsätzlich passt das, aber für nen einfach spannungsteiler sind mir da ein paar klemmen zuviel dran...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  12. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.056
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.286 Danke für 2.166 Beiträge

    Standard

    Das könnte so etwas in schmall sein http://eshop.phoenixcontact.de/phoen...000_int_04.jpg
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  13. #10
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir haben auch PT100 direkt in einer Klemme.
    https://eshop.phoenixcontact.de/phoe...do?UID=3035564

    Welche SPS verwendest du denn? Es gibt auch Temperaturerfassungsklemmen direkt zum anschliessen von Temp.-Sensoren an eine SPS.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

Ähnliche Themen

  1. billig Strom messen
    Von wonderfulworld im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:23
  2. Abfüllanlage bauen- aber billig
    Von Bender25 im Forum Stammtisch
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 08:58
  3. Einfach unglaublich
    Von pvbrowser im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 19:47
  4. weils einfach gut tut
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 02:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •