Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Motorschutzschalter 2-Phasen

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    715
    Danke
    84
    Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Darf man an einen Motorschutzschalter an den L1, L2 und L3 angeschlossen sind auch nur 2 Phasen anschliessen?
    Also löst der MSS dann trotzdem bei Überlast aus?

    "Normal" schliesse ich auf der oberen Seite dann auch immer nur 2 Phasen an und schleife eine Phase durch 2 Kontakte des MSS, ich habe aber momentan den Fall das ich sowas an einer Stromschiene brauche und die Geräteträger auf denen die Schalter sitzen haben vorverdrahtete Adern die man nicht so einfach aus der Halterung herausbekommt.

    Ich hoffe ich habe mich nicht zu umständlich ausgedrückt.
    Zitieren Zitieren Motorschutzschalter 2-Phasen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Darf man an einen Motorschutzschalter an den L1, L2 und L3 angeschlossen sind auch nur 2 Phasen anschliessen?
    Also löst der MSS dann trotzdem bei Überlast aus?
    Das löst man so, dass der Ausgang von L2 - ABGANG wieder OBEN an ein L3 - EINGANG eingespeist wird.
    Der Verbraucher wird schlussendlich an L1 - ABGANG und L3 - ABGANG angeschlossen.
    Damit werden alle drei Spulen durchflossen.

    NUR L1 und L2 zu belegen geht m.E. nicht.

    Frank
    Grüße Frank

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    so kenne ich das auch.

    Soll damit zu tun haben, daß die Kennlinie des MS dann nicht mehr stimmt, weil er von gleichmäßigem Durchfluß seiner 3 Pfade ausgeht.


    MfG

  4. #4
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    715
    Danke
    84
    Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Ja, das kenne ich auch nur so.

    Aber vielleicht muss man das ja mittlerweile nicht mehr machen.
    Oder wie löst ihr so ein "Problem" wenn eine Stromschiene mit Geräteträgern zum Einsatz kommt?

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die dritte Phase nicht auf den MS klemmen, sondern eben blind machen


    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Daumen hoch

    Alles kommt wieder - THREAD von 2008:

    SPS-Forum > Elektrotechnik > Schaltschrankbau -> Motorschutzschalter 2 phasig .---> http://sps-forum.net/showthread.php?t=22570

    Es gibt also bei ausreichender Suche "Spezial"-MoSchuScha's die das können.
    Ich denke, du willst einen Trafo anschießen, da könnte es also gehen.
    Aber im Zweifelsfall immer schleifen.

    Frank
    Geändert von IBFS (01.04.2011 um 17:44 Uhr)
    Grüße Frank
    Zitieren Zitieren Alles kommt wieder - THREAD von 2008:  

  7. #7
    Astralavista ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    715
    Danke
    84
    Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Oh super!
    Danke für den Link!

    Richtig, es handelt sich bei mir um 2 Klimageräte und 1 Steuertrafo, die aber alle 3 diese speziellen "Trafoschutzschalter" anstatt Motorschutzschalter haben.

    Ja klar, die 3te Phase blind legen is ne Möglichkeit. Aber ne Lüsterklemme oder sonstwas am Geräteträger anzubringen sieht halt absolut schlecht aus. Sowas nimmt einem ja keiner ab!

  8. #8
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    du sollst ja auch nicht basteln

    Wie wäre es mit einem entspr. Kabelverbinder (zwecks Isolierung) und dann sowas: http://www.schrumpfschlauch24.de/ind...8157a314bd3cf5

    Ich würde das auch ohne Kabelverbinder akzeptieren


    MfG

  9. #9
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    40
    Danke
    19
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Moin,

    Ich schlage vor einen Geräteadapter mit 54mm Breite und eine Reihenklemme draufsetzen.

    Gruß Michael

  10. #10
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wenn die Möglichkeit besteht den Geräteadapter auszutauschen, würde ich Dir die Geräteadapter ohne Vorverdrahtung von Rittal oder Wöhner empfehlen.
    Je nach benötigter Leistung(Strom) gibt es unterschiedliche Typen.
    z.b Wöhner


    Adapter EEC 25 A, 2 verschiebbare Tragschienen

    Art.-Nr.: 32436
    EQUES®EasyConnector,
    Sammelschienen-Adapter 25 A

    Zum kompakten Aufbau und Vorverdrahten kompletter Motorschaltungen im 60-mm-
    System, Kombifuß für 5 und 10 mm dicke Sammelschienen der Breiten 12 mm bis 30 mm,
    Doppel-T- und Dreifach-T-Profil
    6 mm² ohne Leitungen
    Rastmechanismus beim Aufschieben auf die Sammelschiene



    Dann kannst du nur die beiden benötigten Adern anschließen und fertisch.
    Dann hast du eine saubere Lösung und kein gebastel


    Gruß Glüh

Ähnliche Themen

  1. 3 Phasen Leistungsmessung über EtherCAT
    Von DAckermann im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 14:16
  2. 3 Phasen 400V USV Anlage
    Von Moroso im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 21:32
  3. Motor 200 V 2 Phasen
    Von Moroso im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 06:28
  4. 5-phasen-schrittmotor
    Von doktorstrom im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 19:04
  5. Wechselstrommotor an drei Phasen mit Fu!
    Von max1de im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 18:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •