Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Isolationsmessung bei eingebauten Isolationswächtern und IT-Netz

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    62
    Danke
    17
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend zusammen,

    für mich selbst muß ich jetzt mal eine vielleicht lächerliche Frage stellen: Ich habe jetzt das erste mal in meiner Stromer-Laufbahn Isolationswächter verbauen dürfen. Und gleich 3 Stück in einem Schaltschrank, einer für die 400V, einer für die 230V nach Steuertrafo und einer für die 24VDC nach Netzgerät, daß wollte der Kunde eben so haben. Meine Frage: Wenn eine Isolationsüberwachung eingebaut ist, wird dann trotzdem eine Isolationsmessung mit 500V ausgeführt??? Oder kann ich mir das schenken, weil ja ein Überwchungsbauteil eingebaut ist...???

    Vielleicht weiß das der eine oder andere oder hat eine Tipp wo ich das nachlesen könnte...

    MfG
    Christian Vogel
    Zitieren Zitieren Isolationsmessung bei eingebauten Isolationswächtern und IT-Netz  

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.876
    Danke
    405
    Erhielt 485 Danke für 377 Beiträge

    Standard

    in dubio pro "Isolationsmessung"

    insbesondere nach Erstinbetriebnahme!

    Gruß
    Tommi
    Geändert von Tommi (28.05.2011 um 01:33 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    60
    Danke
    19
    Erhielt 24 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke, Du kannst Dir das nicht sparen.

    1. Profaner Hinweis
    In der EN 60204-1:2006 wird die Isolationsprüfungin IT-Netzen nicht ausgeschlossen (Abschnitt 18 )

    2. Ausführlicher Hinweis
    In 18.3 wird die Isolationswiderstandsprüfung mit 500 VDC gefordert. Die üblichen ISO-Wächter messen mit sehr viel geringerer Spannung und können damit einige Defekte einer bei der Installation, wie z.B. Quetschungen, nicht aufdecken.

    3. Spannungsprüfung
    In 18.4 wird für bestimmte Kreise eine Spannungsprüfung mit 1.000 Volt oder mehr verlangt, die mit 50 oder 60 Hz anliegt. Es wird zudem auf eine andere IEC 61180-2 verwiesen, nach der das Prüfgerät gebaut sein muss. Ich habe in Erinnerung, dass da früher mal etwas von 500 VA Mindestleistung des Prüfgerätes stand - auch das kann der ISO-Wächter nicht.
    Ein freundliches Glückauf!
    Gunter

Ähnliche Themen

  1. TN-C Netz
    Von Anaconda55 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 20:27
  2. TN-C- Netz
    Von ralfm im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 19:26
  3. Webserver abschotten - Netz/Netz Router
    Von ToBo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 11:19
  4. WinAC ohne eingebauten CP ??
    Von Roman_kr im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 09:33
  5. 1P-FU im IT-Netz
    Von Solaris im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •