Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Installationsproblem

  1. #1
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    30
    Danke
    16
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Folgendes:

    Eine Maschine welche 2 Motoren besitzt die jeweils von einem FU geregelt werden. Die FU selbst haben keine eigene Spannungsversorgung. Nun zu dem Problem, die Motoren werden ja über jeweils 2 Schütz vom Sicherheitskreis geschalten, da man aber nicht die FU Spannungslos schalten will und die Schütze erst nach ihnen schalten muss, stellt sich das Problem mit dem geschirmten Motorkabeln. Man braucht ja 2 Schütz pro Motor falls mal eines verklebt aber wie soll man das dann mit der Schirmung machen?? erst zum ersten Schüz, Schirm auflegen----->wider ein Stück geschirmtes Kabel zum zweitem Schütz, Schrim auflegen----->nochmals ein Stück geschirmtes Kabel weiter zum FU?
    Gibt es spezielle Komponeten zum durchverdrahten der Motorleitungen mit Schirm oder ähnliches? Wie könnte man das Problem lösen?
    Für Tipps bin ich sehr dankbar
    Geändert von Arbeiter2011 (11.06.2011 um 11:57 Uhr)
    Zitieren Zitieren Installationsproblem  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    ich kenne das so das die Schütze, direkt unter den FU's montiert werden
    so das nur ein paar cm Leitung ungeschirmt sind und dann unter den
    schützen der geschirmte Motorabgang gemacht wird.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Arbeiter2011 (11.06.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    102
    Danke
    9
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Als ich eine Anlage für meine Abschlussprüfung gebaut habe, habe ich das Schütz neben den FU gebaut und habe die Strecke zwischen FU und Schütz ohne Schirmung verdrahtet (waren ca. 25 cm). Nach dem Schütz habe ich dann einen Geschirmte Leitung zum Motor verwendet. Und damit habe ich auch keine probleme mit meinem Ausbilder bekommen.

    So ist das eigentlich auch gängige Praxis. (bei uns)

    MfG Stanzman
    N wie Ente!

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Stanzman für den nützlichen Beitrag:

    Arbeiter2011 (11.06.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    ich kenne das so das die Schütze, direkt unter den FU's montiert werden
    so das nur ein paar cm Leitung ungeschirmt sind und dann unter den
    schützen der geschirmte Motorabgang gemacht wird.


    MfG

Ähnliche Themen

  1. VMWare-Player Installationsproblem
    Von sailor im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 10:58
  2. Installationsproblem CP5711
    Von robolab im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 14:45
  3. WinCC flexible Installationsproblem
    Von MarkusP210 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 13:18
  4. WinCC Flex 2007 Installationsproblem
    Von tcman im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 00:25
  5. Installationsproblem Step7 V5.3
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •