Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nachträglicher Einbau Trennschaltverstärker in Schrank

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich soll in einen Steuerschrank einen Trennschaltverstärker nachrüsten. Leider habe ich in dem "Schränkchen" kein Platz um eine vernünftige Trennung nach der 50mm Abstandsregel zu machen. Gibt es da vielleicht eine Lösung ohne den ganzen Schrank zu wechseln ?
    Kurze Info :
    Vom Trennschaltverstärker P&F geht es direkt von den blauen abgangsklemmen ohne zwischen Klemmen auf einen Steckanschluss an der Flanschseite des Schranks (ca 15cm Draht).

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Nachträglicher Einbau Trennschaltverstärker in Schrank  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    ... ich hab schon Trennschaltverstärker an den Seitenwänden bzw. dem Schrankboden gesehen. Ohne jetzt den Schrank gesehen zu haben ist das aber schwierig einen vernünftigen Vorschlag zu unterbreiten. Eventuell könntest du ja auch einige Bauteile im Schrank neu anordnen um Platz zu gewinnen.
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    60
    Danke
    19
    Erhielt 24 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du kannst die blaue Leitung auch in einem Schutzschlauch bis in die Nähe der Klemmen führen und dann nur dort die 50 mm Fadenmaß einhalten....
    Ein freundliches Glückauf!
    Gunter

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu ExGuide für den nützlichen Beitrag:

    Waelder (15.06.2011)

Ähnliche Themen

  1. Trennschaltverstärker steckbar 3-polig M8
    Von the_elk im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 10:54
  2. Einbau Leitungsschutzschalter
    Von mmr im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 09:34
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 12:24
  4. Einbau Profibus in Quantum
    Von markus_k im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 09:37
  5. Kompakt SPS für Kleinverteiler-Einbau
    Von mike55 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 22:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •