Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Kennt jemand den Markierungsdrucker MG2 von Cembre ??

  1. #1
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir haben momentan einen Thermotransferdrucker Typ MG2 von Cembre zur Probe.
    Kennt jemand diese Firma bzw. diesen Drucker ?

    Wir können hiermit den kompletten Schaltschrank beschriften:

    - Klemmenkennzeichnung aller Hersteller
    - SPS Steuerungen
    - Taster - und Schalterbeschriftung
    - Ader - und Kabelkennzeichnung
    - Sogar Typenschilder sind möglich

    Der Drucker kann einfach alles nun bin ich mal auf die Meinungen gespannt.

    Hier der Link: http://www.cembre.com/DE/Produkte-Markierung_D.html

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Tommy
    Zitieren Zitieren Kennt jemand den Markierungsdrucker MG2 von Cembre ??  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markiertommy für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (11.03.2012)

  3. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Danke für den Link.
    Wir sind ebenfalls gerade auf der Suche nach einem neuem Beschriftungssystem.
    Bislang nutzen wir ein System mit einem Plotter, jedoch sind die Inhaltsstoffe der Tinte nicht harmlos (gesundheitsschädlich) und deshalb soll das System ersetzt werden.

    Thermotransfer haben wir momentan nicht in der engeren Wahl. Gründe hierfür: Geringere UV-Beständigkeit und mechanische Beständigkeit als bei Tintenstrahldruckern. Für den Schaltschrank und für Klemmenkästen mag das noch gehen. Aber bei Sensoren und Ventilen ist die UV-Beständigkeit sehr wichtig.
    Wie die Drucker von cembre abschneiden, weiss ich nicht, würde mich aber freuen, wenn du deine Erfahrungen posten könntest

    Gruß und schönen Sonntag

    Dieter

  4. #3
    Markiertommy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Dieter,

    also ich habe mir die Datenblätter zukommen lassen und das Material und der Aufdruck haben den UV-Test bestanden. Das Thema war für uns sehr wichtig.
    Bisher gibt es nur positives über den Drucker und das Material zu berichten. Die haben sogar eine kostenlose Servicehotline falls es mal Probleme oder Fragen gibt.

    Liebe Grüße,

    Tommy

  5. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markiertommy Beitrag anzeigen
    also ich habe mir die Datenblätter zukommen lassen und das Material und der Aufdruck haben den UV-Test bestanden. Das Thema war für uns sehr wichtig.
    Bisher gibt es nur positives über den Drucker und das Material zu berichten. Die haben sogar eine kostenlose Servicehotline falls es mal Probleme oder Fragen gibt.
    Hallo Tommy,

    die Datenblätter hab ich mir vorhin auch schon mal angesehen.
    Wie sieht es mit den Verbrauchskosten aus?
    Was passiert, wenn du nur ein einzelnes Plättchen beschriftest? Optimiert die Software den Farbrollenverbrauch oder braucht ein einzelnes Plättchen soviel wie eine ganze Platte?

    Hast du evtl. schon mal das Zusammenspiel mit EPlan probiert?

    Gruß
    Dieter

  6. #5
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    101
    Danke
    17
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Wie sieht es mit den Verbrauchskosten aus?
    Was passiert, wenn du nur ein einzelnes Plättchen beschriftest?
    Hallo Dieter, du musst aber einen schönen Hungerlohn haben, wenn bei der Aktion die Kosten vom Farbband ins Gewicht fallen!

    Der Wutbürger

  7. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wutbürger Beitrag anzeigen
    Hallo Dieter, du musst aber einen schönen Hungerlohn haben, wenn bei der Aktion die Kosten vom Farbband ins Gewicht fallen!

    Der Wutbürger
    Die frage vom Dieter finde ich schon gerechtfertigt, oft wird schnell eine Hard oder Software preiswert verkauft
    und die folgekosten fressen einen dann auf. Die Kunden sind oft nich bereit das mehr zu bezahlen.

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (11.03.2012),devrim (14.03.2012)

  9. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wutbürger Beitrag anzeigen
    Hallo Dieter, du musst aber einen schönen Hungerlohn haben, wenn bei der Aktion die Kosten vom Farbband ins Gewicht fallen!
    Wir sparen lieber bei den Verbrauchskosten und haben dafür höhere Gehälter
    So ist das halt bei uns in Schwaben.

    Gruß
    Dieter

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    190B (11.03.2012)

  11. #8
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    101
    Danke
    17
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Schn klr, mn mss sprn wo mn knn!
    Prima, wenn mein Mitleid unbegründet war.

  12. #9
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.534
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wutbürger Beitrag anzeigen
    Prima, wenn mein Mitleid unbegründet war.
    Eben,

    aber mal im Ernst:
    Bei der aktuellen Anlage mit mehreren Hundert Sensoren / Aktoren war ein Mitarbeiter mehrere Tage nur mit dem Erstellen der Bezeichnungsschilder beschäftigt.
    Wenn wir auf ein neues Beschriftungssystem wechseln, dann steht eine vernünftige Datenübernahme vom CAD-System (EPlan P ziemlich oben auf der "Wunschliste".

    Wie Helmut schon anmerkte, darf man die Kosten auch bei so vermeintlich simplen Dingen wie Beschriftungen nicht ausser acht lassen.

    Gruß
    Dieter

  13. #10
    Markiertommy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Dieter,

    ich sehe Du machst Dir die gleichen Gedanken wie wir
    Die Software steuert den Drucker zum Glück wirklich nur auf das Stück Farbband das wirklich benötigt wird und nicht die ganze Fläche. Ferner kannst Du eben auch in der Software bereits bedrucktes Material überspringen. Alles andere wäre ein Verlust der sich bemerkbar macht.

    Wir bringen unseren EPlan in Excel und importieren von dort alles. Jedoch sind noch weitere Dateiendungen möglich.
    Unter uns gesagt - die Firma Cembre überlässt auf Anfrage einen Drucker für ein paar Monate kostenlos und unverbindlich zur Probe. Das gleiche machen wir derzeit auch Sprich man kauft nicht die Katze im Sack.

    Unser Fazit bisher ist das dieser Drucker im Vergleich zu Weidmüller, Phönix usw. am meisten kann und in Hinsicht der Kosten, dem Material sowie dem Service die Nummer eins ist. Aber wir testen weiter

    Liebe Grüße,

    Tommy

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Markiertommy für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (12.03.2012)

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand die Verzeichnisstruktur von Step7???
    Von marcengbarth im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 23:26
  2. Kennt jemand von IEC/EN61364 ? (= + -).
    Von JesperMP im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 16:12
  3. PS3-AC von klöckner-moeller- >Kennt sich jemand aus?
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 18:58
  4. kennt jemand E³ von CIM-Team ???
    Von SSp im Forum E-CAD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 16:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •