Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Drehstrommotor 230V Dreieck 400V Stern

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kleine Verbesserung von Knabi:

    Der Strom reduziert sich nicht auf ein Drittel, sondern um den Faktor
    1/Wurzel3.
    Dadurch das sich die Spannung aber auch noch um 1/Wurzel3 Reduziert,
    ergibt sich folgendes:
    Wurzel3*Wurzel3 = Wurzel3 ² = 3

    Also 1/3 Leistung.

    Die Stromaufnahme des Motors ist bei 230V Dreieck im 230V Drehstromnetz natürlich höher, um durch die geringere Spannung auf die gleiche Leistung zu kommen.
    Dies erklärt sich dadurch das bei Dreieck-Schaltung eigentlich pro Phase immer 2 Wicklungen versorgt werden,
    und nicht nur eine wie bei der Sternschaltung.

    Der Strom in der jeweiligen Wicklung jedoch ist wieder gleich.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Du hast natürlich recht, die Leistung sinkt auf ein Drittel!

  3. #13
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,
    und die Frage,
    wie muss amn soclhe Motor starten bei 400 V Netzanschluss.?

    Erstmal in dreieck starten bei 400 V und wenn Motor läuft in stern unmschalten mit schutze - oder ?

  4. #14
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo waldy,

    die Schaltung nennt man Stern-Dreieck Schaltung weil man zuerst im Stern und dann im Dreieck schaltet.
    Zwischen der Abschaltung des Stern- Schützes und der Einschaltung des Dreieck- Schützes sollte eine Zeit von 50mS sein.
    Es gibt dafür spezielle Zeitrelais wenn es keine SPS gibt oder sie es nicht kann.
    Gruß Wilfried

  5. #15
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,

    "ein Motor war dabei der 230V Dreieck und 400V Stern 9,5 kW"
    --------------------------------------------------------------------------

    "weil man zuerst im Stern und dann im Dreieck schaltet"-

    wenn Dreieck 230 V an Netz 400 V wird angeschlossen, ich denke Motor geht Kaputt.
    Oder denke ich Falsch?



    "ein Motor war dabei der 230V Dreieck und 400V Stern 9,5 kW"- und ich habe deswegen gefragt, ob diese Motor man erst mal in Dreieck schalten und dann in Stern bei Netz 400 V.

    gruß waldy

  6. #16
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo waldy,
    der Motor muss für 400V Stern geeignet sein.
    Bei diesem Motor ist Stern- Dreieck nicht möglich. Wenn du den Einschaltstrom begrenzen willst setze ein Sanftanlaufgerät ein.
    Gruß Wilfried

  7. #17
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    hke für die Antwort,
    und wie kann man das mit Schützte realisieren?
    gruß waldy

  8. #18
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo waldy,
    mit Schütze geht nur direkt einschalten.
    Es gibt da wohl noch die KUSA- Schaltung, aber die hab ich noch nie eingesetzt. (Hab mich nicht getraut)
    Gruß Wilfried

  9. #19
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,
    aber in Prinzip ist das Richtig, das solche Motor bei 400 Netz muss man erst mal in dreieck ( Dreieck 230 V) einschlissen und wenn Motor schon läuft , dann in Stern 400 v umschalten ?
    gruß waldy

  10. #20
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und wo kommen die 230V her ???

Ähnliche Themen

  1. Stern-Dreieck-Anlauf
    Von Flutlicht im Forum Simatic
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 18:03
  2. FU Dreieck Stern
    Von chris_who im Forum Elektronik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 20:23
  3. FB Stern/Dreieck
    Von Max4 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:59
  4. Vorschrift für 24V und 230V/400V
    Von MatMer im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 15:48
  5. 400V Frequenzumrichter an 230V
    Von volker im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 20:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •