Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Umfang des Handbetriebes

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tag die Herren

    mein erstes Projekt (Ihr habt das ja sicher schon hier verfolgt) gedeiht eigentlich ganz gut.

    Neu ist nur eben für mich, dass ich plane und nicht nur Wünsche umsetze. So stehe ich jetzt vor dem Problem wie weit ich eine Handsteuerung realisiere (Automatik wird über MP270 gelöst)

    Kurzübersicht der Anlage: Silosteuerung (2 Tanks mit zusätzlicher Verlademöglichkeit LKW und Absackeinrichtung)
    2 Förderbänder (eins davon über FU mit 4 Geschwindigkeiten); unidirektional
    2 Hebeeinrichtungen unidirektional
    5 elektrische Schiebe und Ventilmotoren, bidirektional
    10 Endschalterstellungen

    Wenn ich das alles per Hand bedienbar mache (über Ankopplung an die SPS) brauche ich
    9 Motor Rechtslauftaster
    9 Motor Stop-Taster
    5 Motor Linkslauftaster
    9 Leuchtmelder Motor Rechtslauf
    5 Leuchtmelder Motor Linkslauf
    10 Leuchtmeder für die Endschalter
    1 Not-Aus
    1 Hand-Automatik-Schalter

    ===========================

    49 Bedien- und Anzeige-Elemente


    Sowas macht doch aber keiner oder ?

    Und wie macht Ihr die Bedienung von einem FU im Handbetrieb? Poti 0-10V?

    Gruß

    Martin
    Zitieren Zitieren Gelöst: Umfang des Handbetriebes  

  2. "wiso machst du den handbetrieb und auch die umschaltung nicht in eine mske des mp´s?

    wozu hw tasten wenn man teuer panel kaufen tut?"


  3. #2
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    wiso machst du den handbetrieb und auch die umschaltung nicht in eine mske des mp´s?

    wozu hw tasten wenn man teuer panel kaufen tut?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    "wiso machst du den handbetrieb und auch die umschaltung nicht in eine mske des mp´s? "

    Naja das MP könnte ja mal ausfallen oder? Und dann geht eben gar nichts mehr.

    Mir ist von der "Nur-MP-LÖsung" mehrfach abgeraten worden.

    Was tun?
    Zitieren Zitieren Handbetrieb über MP  

  5. #4
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    naja, zumindest die aus-taster könnte man sich schenken, wenn man die eintaster doppelt belegt (erste mal tasten == ein, zweite mal == aus).

    Leuchtmelder für drehrichtung vllt mit blinken und dauerlicht unterscheiden?
    sonst einfach lämpchen nehmen... kost doch nich die welt
    .Punkt!

  6. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Handsteuerung machen wir komplett über das MP.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #6
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    ja, abba wenna dat doch nich will...
    .Punkt!

  8. #7
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Wenn wir schon in die Tasterzeit zurückfallen hätte ich noch eine Idee. Nimm nen BCD-Schalter mit dem du den Antrieb vorwählt. Das spart Tasten .... Ich würde aber auch das Panel vorziehen

    Viel Spass

    Axel
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  9. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Anfänger
    "wiso machst du den handbetrieb und auch die umschaltung nicht in eine mske des mp´s? "

    Naja das MP könnte ja mal ausfallen oder? Und dann geht eben gar nichts mehr.

    Mir ist von der "Nur-MP-LÖsung" mehrfach abgeraten worden.

    Was tun?
    Und was machst Du, wenn die SPS ausfallen sollte? Dann geht auch nichts mehr.

    Wenn Du wirklich einen Handbetrieb für den Notfall brauchst, dann solltest Du diesen Handbetrieb nicht über die SPS laufen lassen.

    Eine bessere Lösung wäre folgende:

    1.) Betriebsartenwahlschalter am Schaltschrank auf Automatik: Automatik- und Handbetrieb läuft über MP und SPS

    2.) Betriebsartenwahlschalter am Schaltschrank auf Hand: Motoren werden direkt über Schalter oder Taster am Schaltschrank geschaltet, also an der SPS vorbei. Gegebenenfalls sind die Motoren noch zusätzlich mit Endschaltern oder ähnlichen zu verriegeln.

    Die Motoren werden also entweder über die SPS oder direkt über Schalter und Taster angesteuert.

    Gruß Kai
    Zitieren Zitieren Re: Handbetrieb über MP  

  10. #9
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Der Gast war ich

    Gruß Kai

  11. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und zur gaaaanz großen Sicherheit noch überall 'ne Handkurbel dran, falls der Strom mal ausfällt .
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Umfang Trendkurve MP277
    Von MRose im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 21:08
  2. Umfang der Dokumentation; hier Quellsoftware
    Von Nico99 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 12:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •