Hallo,

ich habe eine Frage zu Dehn Prudokten:

Ich habe ein Dehnblock 3 für Überspannungsschutz. Laut Einbauanleitung fürs TN-C-Netz bräuchte ich noch ein DK35 (Durchgangsklemme). Aber wofür? Kann ich auch eine Drahbrücke ausreichenden Querschnitts stattdessen einbauen? Ich sehe nicht ein für eine auf Hutschienen einrastbare Brücke 20 Euro zu bezahlen...

Vielleicht hat jemand damit Erfahrung!?

Besten Dank

MFG
Küffel