Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Signale aus der Anlage; Reihenfolge auf der Klemmleiste

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aus meiner Anlage kommen verschiedene Signale: 230 V-Signale und 24V-Signale.

    In welcher Reihenfolge legt Ihr Eure Sensoren auf die Klemmleisten auf?
    Ich habe folgendes vor:

    X1: Signale 230V

    X2: Signale 24V
    a) Not-Aus-Schalter
    b) Drehzahlwächter 1-x
    c) Schieflaufwächter 1-y
    d) Endschalter 1-z


    Macht "man" das so oder ähnlich (wenn ja wie ?) oder ist eine Gruppierung nach Anlagenteilen besser:

    X1: Anlagenteil 1 mit sämtlichen Meldesignalen
    X2: Anlagenteil 2 mit sämtlichen Meldesignalen usw
    ..


    Gruß

    Martin
    Zitieren Zitieren Gelöst: Signale aus der Anlage; Reihenfolge auf der Klemmleiste  

  2. "Hallo,

    was sind das für 230V Signale?

    Eine Klemmleiste für alle Eingänge (SPS)
    Eine Klemmleiste für alle Ausgänge (SPS)
    Eine Klemmleiste für alle Not-Aus Kontakte (Pfad Piz Not-Aus Gerät)
    Eine Klemmleiste für alle Sicherheitstürschalter (Pfad Pilz...)


    Gruß
    Christian"


  3. #2
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was sind das für 230V Signale?

    Eine Klemmleiste für alle Eingänge (SPS)
    Eine Klemmleiste für alle Ausgänge (SPS)
    Eine Klemmleiste für alle Not-Aus Kontakte (Pfad Piz Not-Aus Gerät)
    Eine Klemmleiste für alle Sicherheitstürschalter (Pfad Pilz...)


    Gruß
    Christian

  4. #3
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Kommt auch auf die Anlagengröße an. Unterscheidung zwischen 230/24V ist schon aus Wartungsgründen vorteilhaft, die weitere unterteilung wird mit der Größe der Anlagen immer Interessanter.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  5. #4
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    HI , wir haben das auch in der Firma definiert , macht auf jeden Fall Sinn.

    X0 : ist generell Zuleitung
    X1 : sind generell Lastverbraucher 230 V / 400 V
    X2 : ist komplette Sicherheit ,Schutztüren ,Notaus usw.
    X3 : sind generell Eingänge 24 V
    X4 : sind generell Ausgänge
    X5 : Datenaustausch Schnittstelle , sonstiges , Zul. 24 V ,usw.

    Finde die Einteilung nicht verkehrt.

    Greetz Daniel

Ähnliche Themen

  1. Reihenfolge der Klemmen
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 09:10
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 12:38
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 09:33
  4. Signale verarbeiten
    Von sr-83 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 17:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •