Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: Schützkontakte bleiben kleben

  1. #31
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von element. Beitrag anzeigen
    Genau, jetzt geben wir dem FU noch optimistische 100W Verlustleistung und dann kommen wir auf 7A Nennstrom über ein 9A Schütz.
    Ich frage mich, wie du auf 7A kommst - oder rechnet SEW falsch mit 16.7A ?
    Deine rund 7A gelten für den 3-phasigen Motorstrom - nicht aber für den 1-phasigen Netz-Eingangsstrom



    soviel zum Thema, ob ein 9A Schütz am Netzeingang zu klein ist.....

    Gruss, o.s.t.
    Geändert von o.s.t. (14.02.2013 um 11:05 Uhr)

  2. #32
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Vermutlich hat der Hersteller hier ähnlich "gerechnet"...
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. #33
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Der Mc07b mit der leistung hat doch ein sto Schnittstelle von Hause aus... Häng die schützkontakte einfach dazwischen.. Dann hast du eine saubere Lösung.
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  4. #34
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich habe jetzt den Motorwirkungsgrad unterschlagen, trotzdem geht die Rechnung nicht auf.
    Bei 16,7A Nennstrom reden wir von 3800W, der Motor gibt 1500 ab, haben wir noch beachtliche 2300W thermischen Verlust. Wo sollen die hin?
    Geändert von element. (18.02.2013 um 11:07 Uhr)

  5. #35
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich ist da erstmal der Verkettungsfaktor "Wurzel 3" zwischen 1~ und 3~. Da kommt man schon in die Nähe...
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  6. #36
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    @element:

    der FU-Eingang ist 1-phasig - der Motor ist 3-phasig. Da muss über die 1-phasige Zuleitung umsomehr reinkommen, damit der 3-phasige motor die 1.5kW bringen kann.

    deine rechnung würde stimmen, wenn der FU-Eingang 3-phasig wäre - was er aber nicht ist.... nun der Groschen gefallen?

    o.s.t.

  7. #37
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Nein, kein Groschen... Die Leistung ändert sich doch nicht über die Wurzel 3.

    der Motor gibt 1500W ab und hat meinetwegen einen Wirkungsgrad 0,75, also nimmt er 2000W auf. 500W thermischer Verlust.
    Aus welchem Strom bei welcher Spannung er die 1500 oder 2000W macht spielt doch erstmal keine Rolle.

    Der einphasige FU-Eingang nimmt angeblich bei 230V 16,7A = 3840W auf. Also fehlen uns 1840 Watt. Wo sind die? Sicher nicht am FU-Kühlkörper.
    Geändert von element. (18.02.2013 um 14:31 Uhr)

  8. #38
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Du kommst um den Verkettungsfaktor nicht herum. Das ist einfach so. Die verbleibenden Verluste sind dem Gleichrichter geschuldet.

    Mal anders herum gefragt: Wie bekomme ich denn meine Nennleistung aus dem Motor heraus, der auf 3 Phasen jeweils 7,3A Strom aufnimmt, wenn ich nur mit 1 Phase und meinetwegen 7,3A speisen will???
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  9. #39
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Der hohe Stom des Umrichters muß oder sollte ja nicht dauerhaft fließen, oft werden
    ja kleine Antriebe in der 87Hz Kennlinie betrieben. Um eine hohe Dynamik bei den
    Antrieben zu erreichen ist dann auch mal ein höherer Stom erforderlich.

  10. #40
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut
    Der hohe Stom des Umrichters muß oder sollte ja nicht dauerhaft fließen, oft werden
    ja kleine Antriebe in der 87Hz Kennlinie betrieben. Um eine hohe Dynamik bei den
    Antrieben zu erreichen ist dann auch mal ein höherer Stom erforderlich.
    Hä, du hast 132/230V Motore, die du dann mit 1 Phasen Umrichtern und 87Hz Kennlinie betreibst?
    Lohnt sich das denn?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Zugewiesene Werte bleiben 0
    Von Fossibaer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:34
  2. Abwägen oder konsequent bleiben??
    Von elektrohippi im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 11:12
  3. Schützkontakte Eplan P8
    Von The Big B. im Forum E-CAD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 19:58
  4. Soll ich in der Firma bleiben?
    Von Tigerkroete im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 14:53
  5. Ausgänge bleiben gesetz
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 22:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •