Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hochspannungsprüfgerät wozu ist das den eigentlich gut?

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich habe von einem aktuell am Markt erhältlichen Hochspannungsprüfgerät für den Schaltschrankbau mir die Bedienungsanleitung durchgelesen. Dort steht das das Gerät für das prüfen der Isolierfestigkeit verwendet werden kann.

    Frage:
    Was für Messwerte zeigt mir den so ein Gerät nach der Messung an und was kann ich daraus schlussfolgern?
    Was für andere Messmethoden gibt es noch um die Isolierfestigkeit zu prüfen?
    Ist das Prüfen der Isolierfestigkeit das selbe wie den Isolationswiderstand messen?

    Gruß.
    Zitieren Zitieren Hochspannungsprüfgerät wozu ist das den eigentlich gut?  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Um welches Gerät handelt es sich denn?

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  3. #3
    ET-SPS ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    ETL UH36.

    Gruß.

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Z.B. werden NYM-Leitungen mit so einem Gerät geprüft. Diese müssen z.B. 2,5 kV Durchschlagsfestigkeit(Isolationsfestigkeit) mindestens abkönnen (siehe VDE). Weil sonst darf man sie nicht verwenden. Also die Isolationsfestigkeit bezieht sich auf die kV und der Isolationswiderstand auf den Widerstand das Isolators, so wie der Name schon sagt. Wikipedia erklärt es wunderschön:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Isolationswiderstand
    https://de.wikipedia.org/wiki/Durchschlagsfestigkeit
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. #5
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    So ein Gerät zeigt den Isolationswiderstand, i.d.R. im MegOhm-Bereich, an. Das Ergebnis interpretieren muss der Eli selbst durch sein Fachwissen. Ohne das ist er auch gar nicht zur Prüfung befähigt.

  6. #6
    ET-SPS ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    inwieweit unterscheiden sich Hochspannungsprüfgeräte mit Prüfpistoeln von Geräten die zum Beispiel beim Wohnungsneubau durch den Elektriker vor der Übergabe an jedem Stromkreis den Schleifenwiederstand usw. testen können. Diese Geräte können doch auch den Isolationswiederstand messen oder?

    Gruß.

  7. #7
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Die Messgeräte für Isolationswiderstand messen üblicherweise nur mit 500V.

    Die Hochspannungsprüfgeräte erzeugen eine wesentlich höhere Spannung.
    Für elektrische (drehende) Maschinen ist die Prüfspannung nach IEC 60034-1 (alt: VDE 0530-1) üblicherweise 2 mal Nennspannung + 1000V. Ein Hochspannungsprüfgerät muss auch eine höhere Leistung zur Verfügung stellen, weil die Wicklungskapazität eines großen Motors bedient werden will.

    Du solltest dir erstmal klar machen, was und nach nach welcher Norm du prüfen willst.

    Hier gibt es eine gute Übersicht über die Prüfmethoden:
    http://www.schleich.com/de/pruefmethodenuebersicht.php

  8. #8
    ET-SPS ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    vilen Dank für die Antworten!

    Hochspannungsmessgeräte und Messgeräte für den Isolationswiederstand sollen das selbe liefern nur mit anderen Spannungen und Bestimmungen?

    Gruß.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 21:42
  2. Für was steht eigentlich das +
    Von stift im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 08:16
  3. Foxboro, was ist das eigentlich?
    Von kiestumpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 20:25
  4. Was ist gut verdienen?
    Von Anonymus im Forum Stammtisch
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:51
  5. Wozu ist der Schutzleiter da ?
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 19:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •