Hallo zusammen,

da hab ich doch glatt vergessen die Rückmeldung zu schreiben.
Hab damals den Hersteller 3M (Die Auswahl der Herstellers war willkürlich) angeschrieben und bezüglich flexibler Verdrahtung gefragt.
Dies Aussage war, dass flexible Verdrahtung auf LSA+ Leisten in der Praxis gemacht wird, aber nicht zulässig ist.
Da die Anlage vom TÜV abgenommen wird haben wir uns für die Variante mit Schraubklemmen entschieden.
Jedoch benötigen wir 39Stück und die Lieferzeit ist relativ lange. Deswegen greifen wir nun doch auf Doppelstockklemmen zurück da wir die Anlage nächste Woche liefern sollen.
Wir mussten den Schrank auf Grund des Platzbedarfes Doppelstockklemmen größer wählen.

Hatte das Projekt zwischenzeitlich an meinen Kollegen übergeben und war deswegen nicht mehr so im Bilde.

Vielen Dank für die Tipps

Schöne Grüße
Daniel