Hallo Leute

Ich soll für einen Versuchsaufbau 8x 12V Gel Batterien (Yellow Top Optima 75AH) in einem Schaltschrank integrieren. Weitere Komponenten sind:

2 Netzteile 24V und 48V gespeist mit 400V
1 NH2 Trenner der die den Batteriezweig absichern soll
1 Batterieschalter für Wartungsarbeiten
1 SPS
8 Yellow Top Optima Starterbatterien
Diverse Relais für Steuersignale, Kupferschienen.

Was gibt es da zu beachten bzw gibt es dazu eine Norm in Österreich an der ich mich orientieren kann? Da im schlimmsten Fall ein Gas aus den Batterien austreten kann werde ich wohl für ausreichend belüftung sorgen müssen?!

Danke für eure Info

Gruß
Andi