Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Zugentlastung

  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe über 100 Kabel die in meinenSchaltschrank gehen. Alles Nym-J 3x1,5. Nun habe ich ein Problem mit der Zugentlastung, denn die benötigt mehr Platzals meine e3stock Klemmen. Gibt es alternativen?
    Zitieren Zitieren Zugentlastung  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.716
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Ich wüsste nicht, dass NYM überhaupt eine Zugentlastung benötigt. Es ist m.W.n. auch nicht für die Verlegung/Belastung auf Zug ausgelegt.

  3. #3
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn ich damit aber in einen schaltschrank gehe und es dort in Dreistockklemmen stecke entsteht automatisch eine Zugbelastung an der Klemme durch das Kabelgewicht. Ob VDE das nun erfordert oder nicht, aber sinnvoll ist eine Zugentlastung

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.239 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Stell mal ein Foto rein. Irgendwie ist mir nicht klar warum hier große Zugkräfte auftreten sollen.
    Aber vielleicht hilft dir kunststoffummanteltes Lochband (Fischer oder Obo Bettermann)

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bild kann ich grad leider keins einstellen. Ich gehe direkt aus Nem Hohlboden (Holz) in den schaltschrank und die auf Dreistockklemmen.

  6. #6
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.716
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard

    Besteht denn nicht die Möglichkeit dieses Eigengewicht außerhalb des Schaltschranks abzufangen?
    Die letzten paar cm sollten dann ja nicht dieses Problem beinhalten.

  7. #7
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    245
    Danke
    21
    Erhielt 80 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Warum montierst du nicht einfach eine Schiene im oder unterhalb des Schaltschranks und befestigst die Leitungen daran? Sowas gibt es doch von OBO und Konsorten.

  8. #8
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es sind nur Ca 20cm danach liegt es im Hohlboden. Es geht mir aber primär darum das es nicht sauber aussieht. Ich überlege ob eine klemmung über 2 Gummiplatten sinnvoll ist.

  9. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPL_Maniac Beitrag anzeigen
    Es sind nur Ca 20cm danach liegt es im Hohlboden. Es geht mir aber primär darum das es nicht sauber aussieht. Ich überlege ob eine klemmung über 2 Gummiplatten sinnvoll ist.
    Halte ich für keine saubere zugentlastung, so könnten unter umständen
    Leitungen gequetscht werden. Kannst du nicht einen Sockel unter den
    Schrank machen und dort abfangen?

  10. #10
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    52
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, ist ein Argument, dann würde bei den Platzproblemen nur noch ne Zugentlastung über kabelbinder möglich sein. Gibt's da extrem platzsparende Systeme? Am besten übereinander montierbar.

Ähnliche Themen

  1. Zugentlastung ortsveränderlicher Verbraucher
    Von Heinz im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 00:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •