Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bauartnachweis führen nach 61439

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte ein paar Informationen zur Führung des Bauartnachweises eine Schaltanlage.

    Hintergrund:
    Unsere Firma stellt Schaltanlagen her und ist im Zuge der Einführung der EN 61439 (VDE 0660/600) dazu verpflichtet, Bauartnachweise zu erstellen.

    Ich meine, bei der Herstellung von Standard-Verteilungen wie zum Beispiel einer Hager Verteilung ist es klar: ich verwende von Hager geprüfte Bauteile, baue sie vorschriftsgemäß ein und fertig.
    Aber wie ist das bei Steuerschränken, die ja komplett aus verschiedenen Herstellerbaugruppen bestehen? Zum Beispiel ein Rittal Schranksystem mit Rittal Schienensystem, ein Siemens Display in der Tür, eine Anbausteckdose an der Seitenwand und so weiter...
    Wie kann man hier einen Bauartnachweis führen?

    Falls ihr mit der Problematik schon Erfahrungen habt, wäre es schön wenn ihr mir ein paar Denkanstöße geben könntet.

    Vielen Dank im Voraus
    Susi
    Zitieren Zitieren Bauartnachweis führen nach 61439  

  2. #2
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Susi,

    ich habe zwar nicht viel mit Elektrotechnik zu tun, bin Software-Programmierer, muss aber demnächst mir Gedanken machen, wie, in welcher Form, ich die Sache mit dem Bauartnachweis erstelle.

    Hast du da schon irgendetwas?

    Wäre prima.

    Danke Dir, Björn

  3. #3
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,

    ich stehe vor dem gleichen Problem wie Susi, gibt es hierzu Neuigkeiten?

    VG

  4. #4
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    neben Ostsee
    Beiträge
    28
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Rittal schreibt
    Nachweis nach 10.10.2.3.5
    Für eine Schaltgerätekombination die keine Modifikationen benötigt.
    (Prüfablauf wie früher)
    Neu: Nachweis nach 10.10.2.3.6
    Für eine Schaltgerätekombination mit geringfügigen Modifikationen in der
    Gerätebestückung.
    Jede einzelne Funktionseinheit wird separat geprüft.
    + ein Prüflauf der gesamten Anlage zur Ermittlung des Gleichzeitigkeitsfaktor
    Neu: Nachweis nach 10.10.2.3.7
    Für eine Schaltgerätekombination mit vielen Modifikationsmöglichkeiten in
    der Anlagenkonfiguration.
    Jedes Sammelschienensystem wird individuell geprüft.
    Jede einzelne Funktionseinheit wird separat geprüft.
    + ein Prüflauf der gesamten Anlage zur Ermittlung des Gleichzeitigkeitsfaktor



    http://www.rittal.com/de_de/RiNews/0...2_IEC61439.pdf
    Ich habe keine Probleme, ich habe nur Lösungen.

  5. #5
    Registriert seit
    07.12.2014
    Ort
    Wieselburg
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Planungshandbücher und Schulungen zur IEC 61439 bitte alle großen "ursprünglichen Hersteller" an.
    Praktische Beispiele zur Ermittlung von verschieden Kennzahlen wie:

    • die Bemessungsstoßstromfestigkeit (I_PK)
    • die Bemessungskurzzeitstromfestigkeit (I_CW)
    • den bedingten Bemessungskurzschlussstrom (I_CC)
    • ...


    habe ich noch nicht gefunden.

    Diese Woche habe ich mal die Wöhner Erstellungshilfe für Bauartnachweise getestet.
    Wäre super wenn ihr da Beispiele liefern könntet.

    Gruss Hannes

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja wir rationalisieren unsere Arbeitsplätze schön in Richtung China weg..... oder andere Orte
    Was man für einen Quatsch bringen muß nur weil man Geräte auf einer Montageplatte befestigt... ist schon mehr als lächerlich.
    Und besonders der Schaltschrankbauer der ja einen Peanuts-Verdienst hat.. ..

    Das schöne ist das kein Arschloch die Vorschriften kontrolliert.... OK ein paar wenige schon aber nicht der große Teil...... leider sonst hätte man mit den billig Ausland weniger Probleme.

Ähnliche Themen

  1. Fahrtenbuch richtig führen
    Von jabba im Forum Stammtisch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 08:33
  2. Technische Daten gem. DIN EN 61439-1
    Von djp im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 16:56
  3. Profibus steckbar nach aussen führen
    Von Sarek im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 11:42
  4. textelemente zusammen führen
    Von Netwalker im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 10:16
  5. Step 7: Any Pointer aus dem FB führen
    Von KNEFI im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 15:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •