Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Zuschalten der SPS-Versorgungsspannung

  1. #11
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von knabi
    Den "Steuerung Ein" Schalter oder Schlüsselschalter oder was auch immer kannst Du ja trotzdem benutzen, in dem Du ihn auf einen SPS-Eingang legst und damit erst die Freigabe für bestimmte Ausgänge / Programmteile erteilst. Manche Bediener mögens eben klassisch .

    Gruß

    Holger
    So machen wir das, ja!

  2. #12
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    89
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wir handhaben das so:

    Nach HS ein existiert ein 24V Potential (nicht weiter geschalten), das
    CPU,E-Karten von SPS,Pilz-Relais usw. versorgt, jedoch nichts weiter schaltet.
    Dient dazu um an Panels usw. Diagnosefunktionen/Einschaltanweisungen zur Anzeige zu bringen ohne daß die Anlage im herkömmlichen Sinne EIN ist.

    Es existiert ein Steuerung Ein Taster (auf Pilz-Relais) welcher ein weiteres
    24V Potential aktiviert (Fallende Flanke zum aktivieren,Rückführkreis überwacht usw.) Über dieses Potential werden Schütze,A-Karten,Ventilinseln usw. versorgt, welche entsprechend ungefährliche Aktoren schalten können
    (Bandmotore, ungefährliche Ventilbewegungen).

    Darüber hinaus gibt es einen nachgeschalteten Sicherheitskreis-Taster (2-kreisig) der zwei weitere 24V Potentiale aktiviert (querschlussüberwacht,Gleichzeitigkeits-ÜW,Rückführkreis entspr. Schütze usw.) der gefährliche A-Karten,Schütze,Ventilinseln,Reglerfreigaben usw. freigibt.

    Diese Art der Versorgungen/Anschaltungen wurde von einem VDE-Mann und einigen Sicherheitsingenieuren die vor einiger Zeit im Hause war als i.O. abgenommen, Lt. deren Aussage wird ein Steuerung Ein HW-Taster (auch ein entsprechender Aus-Taster, geordnetes Abschalten über Not-Aus oder Hauptschalter nicht zulässig) benötigt. Reine softwareseitige Freigaben für o.g. Fälle ebenfalls nicht zulässig (Querschlusserkennung, Kurzschlusserkennung, def.Schützerkennung usw. nur durch Beschaltung auf entsprechend zertifiziertes Not-Aus/Sicherheitsrelais erlaubt).

    Um die bei komplexeren NA-Kreisen zwangsläufig ausufernde Hardwareplanung eindämmen zu können, setzen wir auf ein profibustaugliches, programmierbares Pilz PNOZ. Der Planer muss lediglich darauf achten, welche Schütz zu welchem Bereich gehören (korrekte Zuordnung der Rückführkreise) und welche Komponenten Zweikreisigkeit erfordern. Um für alle Fälle gerüstet zu sein, setzen wir bei Schutztürschatern auf die PILZ pnozm (bis zu Kat.4 und entsprechende SIL's machbar). Sind auch in der Installation durch fertige M8-Kabel günstiger als herkömmliche Verdrahtung.

    So, das war mein Senf zu diesem Thema...


    Cu, nairolf
    _________________________________________
    Solls funktionieren, oder darfs auch Siemens sein?

  3. #13
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.344
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Man könnte auch den Steuerung Ein Taster/Schalter als einschaltung für Konventionelle Steuerteile sehen. Sprich Not-Aus scharf, Lastversorgung Antriebe und Regeler ein usw. Die Steuerung (PLC/Visu) selbst läuft immer.

Ähnliche Themen

  1. Inneren Sicherheitskreis weg- und zuschalten
    Von carsten im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 10:02
  2. SISTEMA ASi Bus Versorgungsspannung Festo Ventilinsel
    Von mmr im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 19:29
  3. LOGO soll Gastherme zuschalten 24V schaltet 240V
    Von OskarInDerTonne im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 07:57
  4. unterbrochenes Signal kurzzeitig wieder zuschalten???
    Von Kiesel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 00:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •