Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Welche F-CPU?

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen.

    Ich habe eine Presse mit 2 Zylinder, einer Zentrierung und einen Vorschub, weiterhin soll sie mit einem NOT-AUS, 2-Hand, Lichtvorhang und einem HMI ausgestattet sein. Die Presse soll im Automatik und auch im Taktbetrieb laufen. Es geht jetzt nicht darum wie die Steuerung im einzelnen aussehen soll (Typ C Norm und so ist mir alles bekannt).
    Mein Problem ist die richtige Auswahl der F-CPU, ich denke 3 möglichkeiten habe ich:

    1: S7 300-F
    2: S7 1200-F
    3: Sicherheits CPU von PILZ/Sick + S7 300

    Ich bin mir absolut nicht sicher welche Variante die beste ist für meine Steuerung, ich möchte ungern überdimensionieren...
    Hat jemand damit erfahrungen und kann mir Hilfestellung geben?
    Zitieren Zitieren Welche F-CPU?  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Von wievielen sicheren bzw. Konventionellen E/A gehst du aus? Ohne das Projekt genau zu kennen ist das eine schwierige Frage. Es ist sicherlich mit allen 3 Varianten umsetzbar. Evtl. Sogar mit nur einer Sicherheitscpu... Und eine gewisse Reserve an Performance ist auch nicht verkehrt bei vergessenen/zukünftigen Anforderungen...

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Welche Steuerung setzt du / ihr denn standardmäßig am Häufigsten ein ? Danach würde ICH gehen ...

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Vielleicht wäre auch eine S7-ET200S F-CPU (IM151- eine Möglichkeit ...

    Ich hab neulich bei einer Anlage auch eine S7-300 F-CPU mit ET200S-Peripherie im Schaltschrank gesehen.
    Da du mit ET200S die Sicherheitstechnik feingranular aufbauen kannst, fand ich die Lösung sehr interessant.
    Bin nur noch nicht zum durchrechnen gekommen ...

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    951
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    ... schau Dir mal die Pressensicherheitsbib an - da sind die entsprechenden Normen berücksichtigt:
    https://cache.industry.siemens.com/d..._folien_de.pdf

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @Dieter:
    Das machen wir fast durchweg so ...
    Leider sind die ET-CPU's nicht sehr leistungsstark (entsprechen etwa einer 315). Bei uns ist in den meißten Fällen nur eine 317-F und dann ET-Stationen und Wago- oder Beckhoff-EA_Module verbaut ...

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Dieter:
    Das machen wir fast durchweg so ...
    Leider sind die ET-CPU's nicht sehr leistungsstark (entsprechen etwa einer 315). Bei uns ist in den meißten Fällen nur eine 317-F und dann ET-Stationen und Wago- oder Beckhoff-EA_Module verbaut ...
    Also auch im Schaltschrank keine 300er IO-Baugruppen, sondern ET200S oder ähnliches?

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    @Dieter:
    Das machen wir fast durchweg so ...
    Leider sind die ET-CPU's nicht sehr leistungsstark (entsprechen etwa einer 315). Bei uns ist in den meißten Fällen nur eine 317-F und dann ET-Stationen und Wago- oder Beckhoff-EA_Module verbaut ...
    entspricht eher einer 314er zur 315er ist es noch einmal ein Sprung.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Also auch im Schaltschrank keine 300er IO-Baugruppen, sondern ET200S oder ähnliches?
    Ja ... genau so ...
    Bei den von uns eingesetzten Komponenten holen wir über den Preis der ET-Komponenten den Preis der ET-Anschaltung ohne Probleme wieder ein.
    Mal abgesehen davon ist mal sehr viel flexibler im Aufbau ...

    Wobei hierzu zu sagen ist, dass wir im Schaltschrank selbst nur noch sehr wenige Komponenten haben (FU's, Servo-Regler etc.).
    Der Haupt-Aktionskram wird bei uns über Pneumatik realisiert und somit haben wir dann sehr viele Ventilinseln und/oder E-A-Module und ET-Stationen in der Anlage selbst verteilt ...

  10. #10
    hagedorn84 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eigentlich nicht viele Sichere Eingänge
    1Lichtvorhang
    1Not-Aus
    2Nachlaufweg
    1Betriebsarten
    2-Hand
    Ventile (2 Zylinder)

    Nicht sicher sind ein paar Inis, drehteller usw, also auch nicht die Welt...

    Habe mich eigentlich fast für die 1200er entschieden, wegen Preis/Leistung denke ich

    Habe mich fast für die 1200 entschieden

Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für Waschanlage?
    Von spsfreak12345 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 19:08
  2. Welche CPU
    Von Boris im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 18:41
  3. schneller Zähler. welche CPU ?
    Von McGyver im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 10:33
  4. Welche CPU?
    Von Vince667 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 11:10
  5. Welche CPU für FM354?
    Von Kastele im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 09:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •