Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hersteller von LS-Schalter+ Schalter

  1. #1
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,
    kennt jemand einen Hersteller der LS-Schalter mit integriertem Schalter herstellt.

    Gruß
    Zitieren Zitieren Hersteller von LS-Schalter+ Schalter  

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Ich bin wahrscheinlich nicht der einzige, der nicht so ganz versteht, was Du suchst. Eigentlich ist doch jeder LS-SCHALTER mit Schalter. Schalter runter: aus, Schalter hoch: ein.
    Gruß
    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Wahrscheinlich meint er Hilfsschalter? Die hat eigentlich jeder LS-Schalter-Hersteller im Programm...

    Gruß

    Holger

  4. #4
    Hendrik1988 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich möchte den LS- Schalter dauerhaft zum Ein/Aus Schalten von Lasten nutzen. Hab irgendwann mal gelesen, dass man dann einen reinen Schalter dazu nutzen sollte und nicht den LS. Also von den Schaltspielen her sollte das kein Problem sein. Bei einigen Herstellern sind Schaltspiele mit 20000 unter Last beziffert.
    Und was sagt ihr dazu?
    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2013
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    112
    Danke
    22
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo Hendrik1988,

    also ich kenne kein REG was einen LS-Schalter und einen Schalter in einem Gehäuse vereint, aber das heißt ja nix und man lernt ja immer noch dazu. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher das ein solcher "Schalter" mind. zwei TE breit wäre. Daher die Frage warum nimmst Du nicht einen LS und einen Schalter und setzt die gleich nebeneinander auf die Automatenschiene da diese auch 2 TE (bei 1pol.) benötigen ?

    Davon abgesehen gebe ich dir Recht ein LS-Schalter schaltet (trennt den Stromkreis auf) zwar im Gefahrenfall ist aber in seiner Bestimmung kein Schalter sondern ein Schutzorgan.

    Viele Grüße
    Loenne

  6. #6
    Hendrik1988 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja ich dachte wenns es so ein Bauteil gäbe dann könnte ich mir den Verdrahtungsaufwand und evtl. etwas Platz sparen.

    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kenne LS alsch Schalter sehr oft in Gastronomierbetrieben. Ist meist ein Kleinverteiler im Schankbereich und hier werden dann täglich div. Beleuchtungen mehrmals ein und ausgeschaltet.

    Mit welcher Schalthäufigkeit rechnest du denn?

    Die Auslösung im Fehlerfall leidet meiner Erfahrung nach nicht durch das häufige schalten, meist kann der LS irgendwann nicht mehr eingeschaltet werden.

    Würde da bei nur gelegentlichem schalten einfach normale LS verbauen und nach 5 Jahren austauschen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 12:43
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 06:39
  3. Schalter
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 15:22
  4. schalter
    Von stan_keiler im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 11:57
  5. Schalter A durch Schalter B schließen und umgekerhrt?
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 23:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •