Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Verbindung SPS-Anlage mit NPN für Input und Output.

  1. #21
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Uli001 Beitrag anzeigen
    @Boxy
    Von unserer 1200er zu dem Ami verstehe ich das. Es geht aber genau um die Gegenrichtung. Da bleibt für mich das Problem beim silverfreaky bestehen.
    Welche Relais meinst du? Ich kenne Murr nicht. Gibt es da einen Link?

    Ich befürchte am 5. Tag habe ich so langsam einen Konten im Gehirn.

    VG Andreas
    Wir haben egal ob nach oder von Asien oder USA bei Kopplungen wie z.B. Verkettungen oder Maschinen solche Relais verbaut!
    Bei denen kann man den Einsatz wechseln und ggf einfach Optokoppler oder Relais stecken ...
    Somit haben wir auch ganz einfach immer eine Gal. Trennung zwischen den Anlagen gehabt!

    http://www.murrelektronik.com/de/pro...nk/relais.html

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  2. #22
    Uli001 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So jetzt gibt es die Rückmeldung die gerne mal vergessen wird. Zum einen war ich an der Anlage beschäftigt und zum anderen musste ich warten bis ich jemanden gefunden habe der mir den Text vorlesen konnte. Die Zeichnung von PN/DP konnte ich aber mit dem Bild aus #10 von mir auch ohne hilfe vergleichen. So einen echten Unterschied erkenne ich nur nicht.

    @PN/DP
    An einem unbeschalteten NPN-Ausgang "misst" man immer ca. 0V gegen (-), egal ob der Ausgang EIN- oder AUS-geschaltet ist! Will man wissen, ob der Ausgang geschaltet ist, dann muß man gegen (+) messen --> AUS=0V, EIN=23V
    War leider bei uns nicht gegeben. Die Gemessenen Werte hatte ich ja angegeben.
    Messung 24V 1M gegen Signal (soll 0V) ergibt 6,6V
    Messung 24V 1M gegen Signal (floating) ergibt 10,3V
    Habt Ihr an dem (+) der FP0-Ausgänge auch die +24V der Ami-Anlage angeschlossen?
    Ja und nein. Der Ami ist komplett verdrahten und seit mehreren Jahren im Einsatz. Informationen über die Verdrahtung intern liegen uns nicht vor. Ich gehe aber davon aus, dass es nur ein Netzteil im Ami gibt das sowohl die FT0 versorgt und gleichzeitig die 24V am Ausgang. Ob die 24V über die SPS oder direkt vom Netzteil kommen kann ich nicht sagen.

    Das ist doch Bullshit. Im eingeschalteten Zustand sollten ca. 7mA fließen, im ausgeschalteten Zustand darf der Leckstrom laut Datenblatt max 100µA sein. Was messt Ihr da bloß?
    Da wir uns auch darüber wunder schreiben wir es ja hier.

    @Boxy
    Danke, ich schaue mir das mal noch an. Wir haben aber inzwischen die DEK-TR/INV von Phoenix bestellt.

    Am Montag sind die DEK-TR/INV bei uns eingetroffen und verbaut worden. Sie übernehmen ihre Aufgabe genauso wie erwartet. Auch wenn viele behaupten es müsse auch ohne gehen, tat es das bei uns nicht. Inzwischen konnten wir die Anlagen jedoch erfolgreich verbinden und sogar wieder an die Produktion übergeben. Mal schauen ob das Hauptproblem das uns zu dem Umbau veranlasst hat nun beseitigt ist.

    DANKE für eure Unterstützung. Die nächsten Fragen werden sicher bald kommen. Das geht dann Richtung PC—Ethernet –S7-1200, Webserver,… Bis Anfang August ist jetzt aber erst einmal Testphase und Urlaub angesagt.

    VG
    Uli

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 16:12
  2. Baustein 16 Input 16 Output!
    Von Krma1985 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 14:32
  3. Input/Output
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 08:29
  4. Input output modul
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 20:50
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2003, 06:40

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •