Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: EFH Zählerschrank + SPS Schaltschrank -> Frage zum Aufbau

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    161
    Danke
    34
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle,

    in unserem Einfamilienhaus ist ein Zählerschrank UniversZ von Hager und eine SPS Schaltschrank von Rittal geplant. Geschaltet werden sollen:

    - Innenbeleuchtung in jedem Raum ( 3x1,5 Nym-J )
    - Außenbeleuchtung ( 3x1,5 Nym-J )
    - Rolladenmotoren ( 5x1,5 Nym-J )
    - Heizung Stellventile ( 3x1,5 Nym-J )

    Alle Taster ( Gira 4fach Taster ) habe ich mit 4x2x0,8 angefahren. Die 24V Tastersignale kommen im SPS Schaltschrank auf LSA Plus Leisten und von dort auf die DI meiner WAGO 750-881. Die 230V werde ich auf Wago TopJob Etagenklemmen legen.

    Jetzt stehe ich aber irgendwie auf der Leitung bei der Frage wie ich die 230V absichere. Angedacht hatte ich für jedes Zimmer:

    1x Sicherung ( mit FI abgesichert ) für die Steckdosen ( nicht geschaltet / Dauerspannung ) im Zählerschrank.
    1x Sicherung für schaltbare Beleuchtung im SPS Schaltschrank.

    ODER

    1x Sicherung für den Raum im Zählerschrank und mit einer Zuleitung auf die TopJob Klemmen im SPS Schaltschrank für die Beleuchtung.

    Welche Art der Absicherung ist die bessere ?

    Gruß Kay
    Zitieren Zitieren EFH Zählerschrank + SPS Schaltschrank -> Frage zum Aufbau  

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    276
    Danke
    35
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo Kay,

    generell würde ich nicht alles über einen FI laufen lassen. 2 sollten es doch mindestens sein. (oder teilweise FI/LS)

    Wenn du den Platz hast, denke ich, dass es besser ist eine Zuleitung für den SPS-Schrank zu legen und dort eine kleine Unterverteilung zu integrieren.

    Gruß
    FF
    Lebe so als sei jeder Tag dein letzter -
    eines Tages wirst Du recht haben

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Full Flavor für den nützlichen Beitrag:

    Kayle (03.08.2015)

  4. #3
    Kayle ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    161
    Danke
    34
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi FF,

    danke für Deine Antwort. Wollte nur die Steckdosen über einen FI laufen lassen. Die Beleuchtung nicht. Dass mit der Unterverteilung integrieren klingt gut und so werde ich es auch machen.

    Gruß Kay

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Frage: Aufbau Any-Pointer
    Von Stevemilla im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 21:40
  2. Anfänger Frage Aufbau mit CPU 315-2-DP
    Von rainerroe im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 10:11
  3. Frage zum Datenspeicher der 750-880er SPS
    Von Andy082 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 19:22
  4. Schaltschrank für EFH. Wie groß?
    Von forellengarten im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 16:50
  5. Spannungsversorgung SPS / Frage zum Netzteil
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 10:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •