Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: BMK Etiketten im Schaltschrank

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    18
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Ich wollte mal Frage welche Etiketten Ihr für die BMK Beschriftung verwendet.
    Wir nutzen zurzeit die BMKL16x6 YE von PhoenixContact.
    Mit diesen sind wir aber nicht ganz glücklich, da diese bei mehrfach bedrucken immer dunkler werden(man benötigt nicht immer alle 405 Schilder auf einmal).
    Habt Ihr eventuell eine Alternative die für Laserdrucker geeignet ist?
    Zitieren Zitieren BMK Etiketten im Schaltschrank  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Probiers mal mit Weidmüller (glaube LM irgendwas) die 9x13 sind auf schmäleren Streifen, da sind nicht ganz so viele drauf, kleben gut, ich hab mir aber angewöhnt alles gleich 2x (auf dem Selben Träger wenn der platz reicht) auszudrucken, hat den Vorteil wenn man mal was falsch geklebt hat ist ein 2. Aufkleber gleich zur Stelle.

    Und das spart dann Zeit und im Endefekt auch Kosten. Der eine oder andere unbedruckte Aufkleber kann dann provisorisch auch noch händisch beschriftet werden wenn doch mal was fehlt oder nachgebaut wird.
    Geändert von winnman (18.08.2015 um 20:13 Uhr)
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    627
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Wir nutzen seid kurzem Wago. Bisher bin ich auch sehr zufrieden damit.

  4. #4
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    51
    Danke
    13
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Wir nutzen schon länger von Max Steier Lasercal 10x20mm. Sind auch mehrfach bedruckbar ohne sich zu verfärben.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rofang für den nützlichen Beitrag:

    El Cattivo (25.08.2015)

  6. #5
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    wir nutzen die beschriftungskleber- und schilder von Murrplastik...
    die kleber haften sehr gut, und der aufdruck bleibt sehr lange leserlich (spezieller drucker von murrplastik)
    bin sehr zufrieden damit

  7. #6
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    325
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Wir verwenden das die EML 17.5x8 von Phönix samt Drucker. Hatten früher auch welche zum drucken im Laserdrucker, diese ließen sich aber verwischen. Noch dazu musste auch das einlegen des Bogens ins den Drucker und die Rand Einstellungen auch genau passen sonst sah es scheiße aus. Seitdem wir umgestellt haben, haben wir diese ganzen Probleme nicht mehr

  8. #7
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Wir benutzen den THERMOMARK ROLL von Phoenix Contact..... https://www.youtube.com/watch?v=wHS_vvfw1oA

    Mit der Software CLIP PROJECT 8.5 Professional aus dem Eplan P8...... einfach nur GEIL

  9. #8
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    18
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    danke für die Anregungen. Ich werde mich mal in die verschiedenen Varrianten einlesen. Befürchte aber das für einen neuen Drucke das Budget nicht reicht

  10. #9
    Registriert seit
    28.05.2006
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wir nehmen diesen:
    Brother PT9800PCNZG1 P-touch Beschriftungsgerät

    ist nicht zu unterschätzen - es gibt die Funktion Halbschnitt - dann hast du ein langes band bei der der aufkleber durchgeschnitten ist und der trägerstreifen noch intakt

Ähnliche Themen

  1. Dymo 9000, Farbbänder, Etiketten
    Von PiceaAbies im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 11:47
  2. Sonstiges Etiketten drucken über LOGO
    Von troxer im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 08:27
  3. BMK für SPS = K ???
    Von Waelder im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 17:02
  4. BMK: elektrisch <-> pneumatisch
    Von Drain im Forum E-CAD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 07:27
  5. BMK Siemens Kompaktabzweige
    Von MRT im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 13:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •