Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Abstand zwischen Verdrahtungskanälen

  1. #1
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,

    ich hab eine aktuelle Frage. Gibt es einen max. Abstand zw. einem waagrechten, und senkrechten Kanal. Ich meine den Stoß. Wieviel kürzer schneidet ihr einen Kanal? Macht ihr nur den Deckel dicht? Gibt´s da eine Vorschrift oder so?
    Danke im Voraus!
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort
    Zitieren Zitieren Abstand zwischen Verdrahtungskanälen  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    502
    Danke
    18
    Erhielt 71 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also wir handhaben das in der Firma folgendermaßen:

    Wand- und Deckenkanäle (die geschlossenen) schneiden und montieren wir auf Stoß, ebenso deren Deckel.
    Verdrahtungskanäle (die geschlitzten) werden nur bei den Deckeln auf Stoß geschnitten - durch die Struktur der Seitenwand ergibt sich ja ohnehin keine geschlossene Fläche. Wenn Du dann z.B. genau in einem der Schlitze die Säge ansetzt könntest Du höchstens noch den Kanalboden auf Stoß schneiden, in den Seitenwänden ergibt sich immer eine Lücke.
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    276
    Danke
    35
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    machen wir ebenfalls so.
    Lebe so als sei jeder Tag dein letzter -
    eines Tages wirst Du recht haben

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Und wir machen die Quer liegenden Deckel mittlerweile 10mm kürzer. Dadurch wird das aufbringen der senkrechten Deckel wesentlich erleichtert (wenn schon Querliegende montiert sind).
    Die 5mm Spalt auf beiden Seiten stören die Optik nicht wenn sie alle gleich sind.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Und wir machen die Quer liegenden Deckel mittlerweile 10mm kürzer. Dadurch wird das aufbringen der senkrechten Deckel wesentlich erleichtert (wenn schon Querliegende montiert sind).
    Die 5mm Spalt auf beiden Seiten stören die Optik nicht wenn sie alle gleich sind.
    Durch Präzises Ablängen und Montage können wir auf diese Lücken verzichten
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Ich mach gar keine Deckel drauf, erleichtert die Fehlersuche ...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Das hat nichts mit präzisem Ablängen zu tun.

    Hast du mal versucht bei vollem senkrechten Kanal den Deckel wieder zu montieren weil du 1 Draht gezupft hast?

    Meist klemmt das dann an den Deckeln der Quer liegenden Deckel (vor allem wenn es Aussen sehr eng ist, oder dort noch Teile wie Thermostat oder ähnliches verbaut sind).

    Sind die Querliegenden dann 5mm kürzer ist es auch möglich die an der Inneren Kante zum Ansetzen der Deckel zu nützen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  8. #8
    Avatar von Manfred Stangl
    Manfred Stangl ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Kollegen,
    danke für die Ausführungen. Ich dachte, es gibt da was verbindliches. Doch wenn es "nur" optische bzw. handhabungs Gründe hat, brauch ich nicht so sehr drauf rumreiten
    Danke!
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  9. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit präzisem Ablängen zu tun.

    Hast du mal versucht bei vollem senkrechten Kanal den Deckel wieder zu montieren weil du 1 Draht gezupft hast?

    Meist klemmt das dann an den Deckeln der Quer liegenden Deckel (vor allem wenn es Aussen sehr eng ist, oder dort noch Teile wie Thermostat oder ähnliches verbaut sind).

    Sind die Querliegenden dann 5mm kürzer ist es auch möglich die an der Inneren Kante zum Ansetzen der Deckel zu nützen.
    Durch Sorgfältiges Arbeiten ist zupfen bei uns nicht mehr erforderlich
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #10
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ist klar, du hast noch nie einen Draht nachgezupft oder nachträglich einen dazugelegt
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Lichtvorhang Abstand und Gefahrengeschwindigkeit
    Von element. im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 11:42
  2. Abstand zweier Winkel berechnen
    Von Senator42 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 07:29
  3. Abstand Schaltschranktür zur Wand
    Von wincc im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 21:21
  4. PB Slave Abstand
    Von ssound1de im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 06:51
  5. Abstand zwischen Schaltschränken
    Von HSThomas im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 21:38

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •