Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Schaltschrank Klemmen??

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich muss einen Stromlaufplan einer SPS für ein Projekt auf der Uni erstellen, kenne mich aber leider kaum aus. Ich verstehe schon den grundsätzlichen Aufbau mit Netzgerät, CPU, usw. Meine größte Schwierigkeit sind die Klemmen. Kann mir bitte jemand erklären, wofür man Klemmen braucht, wo ich diese im Stromlaufplan einbauen muss, etc. so dass es eine Person versteht die in ihrem ganzen Leben ca. 1 Minute einen Schaltschrank von innen gesehen hat.

    Danke für eure Antworten
    Zitieren Zitieren Schaltschrank Klemmen??  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    190
    Danke
    17
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich brauchst du Klemmen für alles, was ausserhalb des Schaltschrankes ist.
    Das heisst:
    - Die Zuleitung zum Schaltschrank (Von irgendwo braucht deine SPS ja Strom, falls kein AKW im Schaltschrank integriert ist...)
    - Die Sensoren (z.B: Externe Taster)
    - Die Aktoren (z.B: Antriebe oder Leuchten)
    - Sonstige Kabel (z.B: Bus-Leitungen)
    - Sachen, die Zuwenig Anschlussmöglichkeiten haben (Bei manchen Klemmen sind max. 2 Leiter erlaubt!) einfach mehrere Klemmen mit Brücken (z.B: +24V)

    Die meisten Kabel werden nicht direkt auf der SPS angeschlossen (gibt Ausnahmen). Die SPS wird normalerweise (ev. via Relais) auf Klemmen verdrahtet.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu egro für den nützlichen Beitrag:

    mani9595 (02.04.2016)

  4. #3
    mani9595 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok danke erstmal

    Aber wird nur das externe Bauteil mit Klemme bezeichnet, oder auch direkt die Klemme an einem Bauteil (Netzgerät,..)?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    190
    Danke
    17
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich alles.
    Je mehr bezeichnet ist, desto weniger ist unklar.

    Du musst davon ausgehen, dass jemand den Schaltschrank zusammenbaut, der dein Projekt nicht kennt.

    Der muss ja auch wissen, ob z.B. der Draht XY beim Trafo auf + oder - kommt. Oder noch besser, ob auf den Eingang oder den Ausgang des Trafos!!!

  6. #5
    mani9595 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und wofür braucht man jetzt die externen Klemmen genau?
    Auf diesem Bild geht ein Kabel in die Klemme hinein und ein paar cm später wieder hinaus, welchen Nutzen habe ich da jetzt von der Klemme?
    Sind die nur zur besseren Übersicht da?
    Für mehrere Verzweigungen (T-Stücke) gibt es ja so Brückenklemmen das verstehe ich ja noch, aber welchen Nutzten habe ich von Klemmen wie im Bild?

  7. #6
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    264
    Erhielt 247 Danke für 225 Beiträge

    Standard

    Die Klemme ist der definierte Übergabepunkt von allen Geräten, die außerhalb des SChaltschranks angeordnet sind zu den Geräten im Schaltschrank.
    Stell Dir das Kuddelmuddel vor, wenn der Kollege im Feld jeden einzelnen Sensor und Aktor durche einen Schaltschrank bis auf die SPS führen muss. Mit Klemmen kannst Du also zum einen die Übersichtlichkeit erhöhen, Adern in der internen Verdrahtung einsparen und eine vollständige Trennung zwischen Schaltschrankaufbau und Feldverdrahtung erreichen.

  8. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Klemmen sind eine Schnittstelle zwischen den Betriebsmiitel die sich
    im Schaltschrank befinden und den Betriebsmittel die sich außerhalb
    des Schaltschrankes befinden.

    Nimm doch einmal deinen PC, da möchtest du doch auch nicht öffnen
    und dann deine Computer Maus direkt an das Motherboard anlöten, da
    macht sich doch eine USB Schnittstelle ganz gut.

    Jetzt gibt es zB große Maschinen wo die Schaltschränke 10-20m lang sind,
    im 1m und im 10m befindet sich jeweils ein Internes Betriebsmittel, das eine
    Verbindung über eine Leitung, zu einen externen Betriebsmittel braucht.
    Dann macht man dieses vielleicht im 5m zentral über klemmen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #8
    mani9595 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also sind die normalen Klemmen v. A. dazu da, damit es übersichtlicher wird (wie PC-Beispiel), wobei sie technisch keinen Nutzen erfüllen oder?
    Aber es gibt dann halt auch Klemmen, von denen ich einen technischen Nutzen habe oder? Zum Beispiel Verzweigungen mit Brückenklemmen oder?

  10. #9
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    264
    Erhielt 247 Danke für 225 Beiträge

    Standard

    Entschuldige die Frage: Wieso zeichnet jemand eine Schaltung, wenn er nochnichtmal (zumindest übungsweise) einen Schaltschrank nach Plan verdrahtet hat?
    Das erklärt zumindest manche Schaltpläne, die ich schon gesehen habe

  11. #10
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    190
    Danke
    17
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

    Es sind "Verbindungsklemmen"...

    ahhh... zu langsam...

    @wissnix: Solche Schaltschränke hatte ich auch schon!!!

Ähnliche Themen

  1. V. Wago 750 Klemmen etc.
    Von danhw im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 17:22
  2. Festgezogene Klemmen
    Von Tommi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 22:19
  3. Klemmen aus der Bucht / Wo klemmen unterbringen
    Von ohm200x im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 01:14
  4. WAGO I/O Klemmen Erweiterung
    Von Riedi1978 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 13:47
  5. Beckhoff-Klemmen
    Von MRT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 21:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •