Suchergebnisse

  1. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Interessanterweise wird nur das Caret-Zeichen rot markiert. Als Text erhalte ich "Der referenzierte Operand ist im Abschnitt 'Dynamic' nicht zulässig." Im Internet findet sich nichts zu dieser Meldung...
  2. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Theoretisch schon. Aber dann müsste ich immer am Anfang und am Ende des Bausteins, wo ich die Position brauche, die Funktion nochmals aufrufen, damit nach der Bearbeitung die Daten wieder zurückgelegt werden. Mit ner Referenz fänd ich's halt "schöner".
  3. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Ja, das habe ich auch gemacht. Okay, ich rekapituliere: ich habe 2 Arrays, eines davon in einem Index-DB, meinem "Telefonbuch". Darin sind alle Bereiche aufgeführt, jeweils mit der ersten und letzten Positionsnummer pro Bereich sowie der Nummer des DBs, in welchem die Positionen zu finden sind...
  4. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Aaah, du meinst in jedem Positions-DB mal z.B. 64 Positionen definieren, davon benutze ich aber zum Beispiel nur zwischen 5 (für den kleinsten Bereich) und 52 (für den grössten Bereich)? Ja, das könnte klappen... Ich werde definitiv meinem Chef für das nächste Projekt eine "Monolith"-Struktur...
  5. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Ich hab ein Problem: In meinem Pos-DB hab ich ein Array[1..x] of UDT wobei die Länge dieses Arrays unterschiedlich ist...
  6. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Ja, das Gefühl bekomme ich langsam auch. Das ist irgendwie nicht ganz zu Ende gedacht. Oder es geht zwar, bedingt aber dass man seine ganze Code-Base über den Haufen schmeisst. Was halt dazu führt, dass nur zögerlich umgestellt wird. Auch dass sie teils bei neuen Funktionen absichtlich AWL...
  7. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Ja, das hast du so richtig verstanden. Das sieht dann so aus: Besten Dank(!!!) für deine Erläuterungen, ich werde dies mal so prüfen/versuchen sobald ich wieder im Büro bin (aktuell auf Baustelle bei nem anderen Projekt).
  8. JanB1

    TIA Automatische Querverweisaktualisierung ausschalten

    Danke, aber ich brauch erst mal ne Lizenz. 😂 Edit: Chefe sagt Keys sind bereits eingetroffen. Mal schauen am Montag...
  9. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    So was in der Art hatte ich mir auch schon vorgestellt. Das müsste ich dann halt aber für jedes Projekt jeweils wieder anpassen, was ich irgendwie nicht so schön finde. 😬
  10. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Da war ich ja schon. Da will ich ja aktuell davon wegkommen. Aber danke für den Vorschlag!
  11. JanB1

    TIA Automatische Querverweisaktualisierung ausschalten

    Seit wann ist denn bitte TIA V17 draussen?
  12. JanB1

    TIA Automatische Querverweisaktualisierung ausschalten

    Frage: Kann ich in TIA irgendwie die automatische Querverweis-Aktualisierung in der Fusszeile Info>Querverweise ausschalten? Vor allem bei grossen Programmen gibt es teilweise eine spürbare Verzügerung beim Anklicken einer Variable.
  13. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Im "Index DB" ist jeder Förderbereich, die erste und die letzte Positionsnummer im Bereich sowie die DB-Nummer aufgeführt. Damit lässt sich über indirekte Adressierung anhand der gesuchten Positionsnummer auslesen, in welchem DB die Position zu finden ist. Natürlich ist es Softwaretechnisch...
  14. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Selbst wenn ich das so umsetzte ist so ein DB viel zu gross für ein anständiges Handling. Dann wird das ein "Suche die Position in DB". Gibts denn keine andere Möglichkeit als einen Monster-DB mit >100kB zu erstellen?
  15. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Dann hätte ich bei grösseren Anlagen einen DB, welcher zu gross wird. Wir haben pro Position ca. 600Bytes, mit Reserve 1000 Bytes. Alleine auf einer kleinen Anlage habe ich bereits 65 Positionen, dann wären wir bereits auf 65'000 Bytes...
  16. JanB1

    TIA Dynamische symbolische Adressierung

    Hallo zusammen Da man ja mit der Zeit gehen will und bei Siemens im Programmierleitfaden schon seit längerem empfohlen wird, dass man symbolisch Adressieren und von der Verwendung von Zeigern absehen soll (und dass man kein AWL mehr verwenden soll, aber das ist ein anderes Thema), bin ich dran...
  17. JanB1

    TIA Bearbeitung PUT/GET S7-1500

    Fair enough. I denke so oder so, dass man das immer machen sollte. Also nicht direkt aus dem Kommunikations-DB arbeiten, sondern die Daten immer noch woanders hin kopieren. Btw, ich hab das mal getestet: CPU 1515 v2.8 CPU 1511 v2.8 Datenlänge 844 bytes, davon 840 bytes als Bitmuster, jeweils...
  18. JanB1

    TIA [WinCC] Comfort Panel Störungshistorie

    Archivfunktion? Noch nie benutzt...
  19. JanB1

    TIA [WinCC] Comfort Panel Störungshistorie

    Genau, dann wären wir dann wieder meim Sm@rt Server. Das heisst ich lege die Archiv-Datei lokal ab, und die Person muss dann halt einfach von extern über den Sm@rt Server auf das Panel zugreifen und sich die Datei ziehen. Aber das würde dann ja heissen, dass die Person die Runtime beenden...
  20. JanB1

    TIA [WinCC] Comfort Panel Störungshistorie

    Hallo zusammen Bei einer neuen Anlage wurde vom Auftraggeber die Anforderung gestellt, dass täglich alle Störungen der Anlage als Klartext in einer Datei zusammengefasst und per Fernzugriff abrufbar sein sollen. Auf der Anlage gibt es kein "übergeordnetes" WinCC, sondern nur Comfort-Panel...
Oben