Suchergebnisse

  1. T

    Step 7 S7 CPU314C-2 DP Sammelfehler

    Danke für die schnelle Antwort. Nein die CPU hat keine Pufferbatterie. Ja die Busschnittstelle wird genutzt und zwar mit Profibus. Wobei wenn hier ein Fehler vorliegen würde, würde doch eher die BF LED leuchten dachte ich.
  2. T

    Step 7 S7 CPU314C-2 DP Sammelfehler

    Hallo, an meiner CPU blinkt seid neusten die SF LED. Das komische ist beim letzten Betrieb war noch alles I.O. und auf die SPS wurde schon des längeren nichts neues drauf gespielt. Bedeutet die SPS ist schon länger unberührt im Betrieb und hat keine Probleme gemacht. Mein Problem ist, das ich...
  3. T

    Step 7 Schnelles Zählen

    314-6CG03-0AB0 das Problem das eine PDF erkärt den Zähler anhand eines Beispielprogramms, dieses kann ich aber nicht downloaden.
  4. T

    Step 7 Schnelles Zählen

    Hallo Jens, erstmal danke für die Schnelle Antwort. Wenn ich den Zählerstand über das Eingangswort auslesen kann, wie kann ich dann das Eingangswort beschreiben? Mit den SFB? Mit welchen SFB? Und wenn ich einen SFB verwende, was muss ich an den Inputs schreiben? E768.0 ? Dann ist aber wieder die...
  5. T

    Step 7 Schnelles Zählen

    Hallo, zu zur HW ich habe eine CPU 314C-2DP (also mit schnellen Eingängen Onboard). Folgendes Problem/Aufgabenstellung: Ich möchte durch Impulse ganz primitiv einen Zähler nach oben bzw. nach unten Zählen lassen. Aktuell mach ich das über den Standard Zähler in FUB. Das Problem die Eingänge sind...
  6. T

    Step 7 HMI Entertaste mit Variable Belegen

    Ich benutzte ein HMI Typ OP170B Mono (also ohne Touch). Folgendes Problem: Den Funktionstasten kann man ja relativ einfach einen Variable zuweisen (also z.B. bei Drücken von F9 setzte Bit ...). Ich müsste jetzt der "Entertaste" eine Variable zuweisen diese ist aber in WinCC Programm Schraffiert...
  7. T

    Step 7 Schleifen in SCL

    Okay und das bedeutet?:shock:
  8. T

    Step 7 Schleifen in SCL

    Die Schleife soll über einen Taste am HMI beendet werden.
  9. T

    Step 7 Schleifen in SCL

    Ich arbeite mit einem OP170B Mono.
  10. T

    Step 7 Schleifen in SCL

    HMI: OP170B Mono. Also aktuell hab ich noch keine Wahl für den Index vom Bediener. Angedacht war es so, dass der Bediener einen Wert eingebt diesen Wert dann mit "Enter" bestätigt und dieser Wert dann in Index 1 gespeichert wird. Dann kann er wieder einen Wert eingeben, dieser wird dann...
  11. T

    Step 7 Schleifen in SCL

    Erstmal danke für die Schnelle Antwort. Um es zu konkretisieren. In meinem HMI habe ich ein Eingabefeld mit der Variable DB105.MD_Eingabe hinterlegt. Über diese Variable möchte ich jetzt quasi mein Array mit Werten füllen. Also in meinen fall hab ich das über "DB105.MD_Eingabe :=...
  12. T

    Step 7 Schleifen in SCL

    Hallo, ich arbeite mit einer S7 300 und Programmiere mit den Simatic Manager v5.6. Mein Problem ist Folgendes: Ich haben einen DB ein Array vom Typ Real angelegt. Nun sollte der Bediener mittels eines HMI´s jeden einzelnen Speicherplatz im Array mit einen gewissen Wert belegen können. Das...
  13. T

    Step 7 Speicher erstellen

    Hallo, zu den Eckdaten: Ich programmiere das ganze auf Step 7 und spiele das Programm später in eine S7 300. Zu meinem Problem: Ich muss in meinen Programm eine Art Speicher (Tabelle) erstellen. Und zwar möchte ich mehrere Werte (Typ Real) eingeben können, diese Speicher und später in beliebiger...
Oben