Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Bildverarbeitung

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    schön das es Fachforen wie hier gibt. Mein erster Post hier geht in Richtung Bildanalyse. Da ich bis jetzt noch keinerlei Erfahrungen auf diesen Sektor machen konnte würde mich interessieren welche Lösungen dafür zu Verfügung stehen (Größenmessung, Defektinspektionen, Distanzmessung etc) Videolinkanbindung ist sicherlich kein Thema.
    Vielleicht könntet ihr mir mit eurem Fachwissen etwas auf die Sprünge helfen da ich mich sehr gern in diese Materie einlesen würde (vielleicht auch gute Buchvorschläge?)

    Noch eine gute Nacht an euch


    mfg


    Richard
    Zitieren Zitieren Bildverarbeitung  

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Hallo Richard,

    so weit ich weiss, ist die ausgereifte Bildverarbeitung bzw. Erkennung im 2D-Stadium. Hängt vielleicht damit zusammen, das das Bild auf einem zweidimensionalem CCD-Chip aufgenommen wird. Bei 3D, könnte man den Griff in die große Kiste machen, ist aber nicht ausgereift. Vielleicht bald.

    Aber mal deine Stichworte:

    1. Größenmessung, ist möglich, bei konstantem und bekanntem (da 2D) Abstand zum Objekt. Dann können Bildpixel in mm verrechnet werden.

    2. Defektinspektionen, denke das ist mit ein Haupteinsatz, allerdings meist bei konstantem Abstand. Es werden dann Maße, Konturen oder Pixelmengen mit dem Ursprung verglichen.

    3. Distanzmessung, wieder mal nur 2D. Allerdings kann bei konstantem Abstand, wieder Haupteinsatz, eine Positions- und Rotationsbestimmung durchgeführt werden. Heisst, wo befindet sich mein Objekt auf einer definierten Fläche.

    Fachliteratur zu empfehlen, ist blöd. Da müsstest du mehr über dein Ziel, bzw. Anwendung verraten.

    Hoffe aber, ich konnte etwas helfen.

    Gruß, Voxe
    Geändert von Voxe (18.07.2011 um 18:17 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Voxe für den nützlichen Beitrag:

    Richard84 (18.07.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Hallo Richard,

    willkommen im Forum, Bildverarbeitung ist ein interessantes Thema.
    Ich finde, es gehört unter das Thema "Elektronik".

    Vielleicht kann ein Moderator das mal verschieben.

    Der Stammtisch ist eigentlich für die Entspannung da.

    Gruß
    Tommi

    PS: Hallo Voxe, auch Du sei gegrüßt.

  5. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Tommi für den nützlichen Beitrag:

    Richard84 (18.07.2011),Voxe (18.07.2011),winnman (18.07.2011)

  6. #4
    Richard84 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank - nun das WIE im 2D bereich ist mir bekannt. Ich bin auf der Suche nach Industriesoftware dafür. ich würde mir das ganze nur ungern alles selbst schreiben ( Wobei es ja frei verfügbare Libs dafür gibt - opencv zb)
    Hat Siemens da auch was im Angebot? Was könnt ihr empfehlen? Labview, Mathlab?
    Im Endeffekt soll eine Inspektionssoftware enstehen. Die Scheiben liegen dazu auf einem Fliessband und werden von einer Zeilenkamera erfasst. (Videolinkgabber im PC) Das Band wird mit einem Schrittmotor angetrieben. Die Scheiben sollen auf defekte und falschem Aufdruck (verwischte Ränder) inspiziert werden. Auch die Abmessungen sollten erfasst werden.

    Welche Software könnte das?
    mfg

  7. #5
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kann das Band für die Erkennung gestoppt werden, oder muss das "on the fly" erkannt werden ???

    Gruß

  8. #6
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Richard,

    wenn du das Band anhalten kannst. Sollte das mit dem "Verisens 1500" von der Firma "Baumer" möglich sein.

    Wenn das so ist, schaue mal bei Baumer unter Vision-Sensoren. Wir haben die auch im Einsatz, leider bekomme ich keine Provision.

    Gruß, Voxe

  9. #7
    Richard84 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein ist nicht möglich - ist eine Zeilenkamera - anhalten bringt also nichts :P Scheiben werden on the fly gescannt Bild ausgewertet und im sortierer dann entsprechend behandelt ... Ach das muss kein Inteligenter Bildsensor sein - diese Anwendung ist nur für eben diesen einen Kunden - mich interessiert aber der generelle Einsatz. Welche Software ist eine Art Standard in diesem Bereich? Gibt es für Bildverarbeitung eine Art Industriestandart (ala Siemens/Beckhoff)
    Geändert von Richard84 (18.07.2011 um 20:50 Uhr)

  10. #8
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Richard84 Beitrag anzeigen
    - mich interessiert aber der generelle Einsatz. Welche Software ist eine Art Standard in diesem Bereich? Gibt es für Bildverarbeitung eine Art Industriestandart (ala Siemens/Beckhoff)
    na, schau´mal hier...

    http://industrial.omron.de/de/news/p...ctia_lite.html
    http://www.automation.siemens.com/mc...n/default.aspx
    http://www.sensopart.com/de
    http://www.hgv.de/cms/
    http://www.cognex.com/computer-visio...visionpro.aspx
    http://www.technoteam.de/
    http://www.visicontrol.com/visicontrol.html?&L=0
    http://www.cognex.com/Main.aspx?langtype=1031
    http://www.bertram-bildverarbeitung.de/

    die ersten vier Anbieter sind mir in verschiedenen Anwendungen schon mal untergekommen

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  11. #9
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Bei uns ist http://www.vision-tools.com/ oft verwendet.
    Wenn ich einen meiner Finger in eines deiner Nasenlöcher stecke, haben wir beide nen Finger in der Nase

  12. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Richard,
    zu dem Thema "Bildverarbeitung" gibt es viele Anbieter, deren Geräte die unterschiedlichsten Fähigkeiten und Merkmale haben. Ganz allgemein "DAS BILDVERARBEITUNGS-SYSTEM" gibt es aber nicht. Man muß halt schauen, wo es am Besten passt.

    Zu deinem Fall ist mir eigentlich sponatn nur NI (National Instruments) eingefallen - hier vor Allem wegen dem LabView-Wunsch. Vielleicht schaust du da mal rein ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Einfacher Bildverarbeitung / Checker
    Von kiestumpe im Forum Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 09:43
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 16:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •